IGZ-Tagesforum Manufacturing 2020 verschoben | IGZ

Aufgrund wachsender gesundheitlicher Bedenken hinsichtlich Covid-19 (Coronavirus) wurde das IGZ-Tagesforum Manufacturing 2020 verschoben. Die Veranstaltung wird am 28. Oktober 2020 stattfinden.

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing 2020

Am Mittwoch, 28. Oktober 2020, findet das IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing statt. Wir begrüßen Sie zu der Leitveranstaltung des Jahres in den Bereichen Logistik-, Transport- und Anlagensteuerung in Verbindung mit SAP Standardsoftware.

INDUSTRIAL INTELLIGENCE ist die nächste Generation der Industrie 4.0. Die Vernetzung und Digitalisierung der Produktion durch neue Technologien, wie Künstliche Intelligenz sowie Machine Learning steigert nachweislich Produkt- und Prozessqualität und senkt Kosten.

SAP bietet mit SAP Digital Manufacturing die perfekten MES-Lösungen zur digitalen Transformation Ihrer Produktion. Beginnend mit der vertikalen Integration zwischen Ihrer SAP ERP bzw. S/4HANA Welt und Ihren Maschinen sowie Shopfloor – bis hin zur vollumfänglichen Analytics Cloud.

Innerhalb von SAP Digital Manufacturing ist SAP Manufacturing Execution (SAP ME) das etablierte, vollständig konfigurierbare MES-System für die diskrete Fertigung und SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII) die bewährte Lösung für die Prozessindustrie.

Im Rahmen der SAP Digital Manufacturing Cloud stehen intelligente Lösungen für werksübergreifende Online-Produktionskennzahlen sowie Predictive Analytics einer Qualitätssicherung und Instandhaltung zur Verfügung.

Zahlreiche IGZ BEST PRACTICES mit KI-Algorithmen sowie Machine Learning ermöglichen zusätzlich die sichere Einführung von INDUSTRIAL INTELLIGENCE und einen schnellen Return on Invest.

IGZ | DIE SAP INGENIEURE bieten Ihnen durch die ingenieurtechnische Vorgehensweise und aufgrund der fundierten technikorientierten Ausbildung der Mitarbeiter eine erfolgreiche und sichere Planung sowie Realisierung Ihrer anspruchsvollen INDUSTRY 4.NOW und INDUSTRIAL INTELLIGENCE Projekte.

Holen Sie sich im Rahmen unserer Kundenvorträge und begleitenden Fachausstellung neue Impulse, wie der Einsatz von SAP MES auch für Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile schaffen wird.

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing
IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing
IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing
IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing

Agenda zum Tagesforum

IGZ | DIE SAP INGENIEURE – Status und Trends 2020

  • IGZ-Leistungsportfolio SAP Digital Manufacturing
  • Highlights aus erfolgreich realisierten Projekten
  • Überblick IGZ BEST PRACTICES und Live Demos (Ausstellung)

IGZ Ingenieurgesellschaft 

 

SAP-Strategie für Industry 4.Now – Die Zukunft der Produktion – jetzt

  • SAP Strategie Industry 4.Now
  • SAP Digital Manufacturing - Strategie und Portfolio
  • Status und Ausblick

SAP SE 

 

SAP MII als strategisches MES in der Milchindustrie

  • Einbettung in S/4 Gesamtarchitektur
  • Entscheidungsgründe für SAP MII zur Produktionssteuerung
  • Herausforderungen an eine durchgängige Traceability

Käserei Champignon Hofmeister GmbH & Co. KG 

 

Globales MES Template in der ‚klassischen‘ Industrie

  • Funktionsüberblick SAP ME Template
  • Prozessvereinheitlichung durch internationalen Rollout
  • Datenversorgung ContiTech Cloud

ContiTech Luftfedersysteme GmbH 

 

SAP ME + SAP EWM vom Pilotprojekt zum Template für Automotive-Zulieferer

  • Vorteile einer engen Integration SAP ME – SAP EWM
  • Varianten einer Auftragsfeinsteuerung (PULL vs. PUSH)
  • Erfahrung aus europäischem Rollout (3 Standorte)

Aspöck Systems GmbH

 

SAP MII für Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung

  • Vom Template zum Rollout einheitlicher Prozesse
  • Grundlage für vertikale Shopfloor-Integration
  • Ausblick und Roadmap

AUGUST STORCK KG, Halle / Westfalen


Zurück zur Übersicht