IGZ auf der LogiMAT 2017, 14.-16.03.2017 in Stuttgart

Rund 50.000 Besuchern präsentierte sich IGZ vom 14. bis 16.03. auf der LogiMAT, Europas bedeutendster jährlich stattfindender Messe für Logistik-, Material- und Informationsfluss in Stuttgart. In den mit 1.400 Ausstellern voll belegten Messehallen konnten sich Kunden und Interessenten auf zwei IGZ-Ständen über wirtschaftliche und innovative SAP-Lösungen im Bereich der Lagerlogistik und -automatisierung informieren sowie diese auch live kennenlernen. Neben der gestengesteuerten und patentierten Kommissionierung „PICK-by-MOTION“ war der Einsatz von Augmented Reality bei der Planung von Logistikzentren („Virtual Logistics Design“) ein weiteres Highlight auf den IGZ-Messeständen. Mittlerweile Tradition hat auch der wieder sehr gut besuchte IGZ Zoigl-Abend mit den Original Oberpfälzer Heusterz-Musikanten.

 

Themen Halle 1 | Stand 1D06: IGZ – DER SAP EWM GENERALUNTERNEHMER

  • Planung und Realisierung neuer Logistikanlagen
  • Automatische Hochregallager, Kleinteilelager (HRL, AKL)
  • Automatische Shuttlelager
  • Retrofit / Modernisierung Bestandsanlagen
  • SIEMENS TIA-Portal mit SAP MFS Materialflusssteuerung

 

Themen Halle 7 | Stand 7B47: IGZ – DAS SAP LOGISTIK-PROJEKTHAUS

  • Lagerverwaltung (SAP EWM)
  • Transportmanagement (SAP TM)
  • Produktionssteuerung (SAP MES)

 

IGZ Eröffnung Logimat 2017
IGZ Messestand Komplettansicht LogiMat 2017
IGZ Standgespraech LogiMat 2017
IGZ Gruppenbild LogiMat 2017

Folgendes Video fasst die Impressionen der IGZ auf der LogiMAT 2017 in Stuttgart zusammen:


Zurück zur Übersicht