IGZ auf der LogiMAT 2017, 14.-16.03.2017 in Stuttgart

Rund 50.000 Besuchern präsentierte sich IGZ vom 14. bis 16.03. auf der LogiMAT, Europas bedeutendster jährlich stattfindender Messe für Logistik-, Material- und Informationsfluss in Stuttgart. In den mit 1.400 Ausstellern voll belegten Messehallen konnten sich Kunden und Interessenten auf zwei IGZ-Ständen über wirtschaftliche und innovative SAP-Lösungen im Bereich der Lagerlogistik und -automatisierung informieren sowie diese auch live kennenlernen. Neben der gestengesteuerten und patentierten Kommissionierung „PICK-by-MOTION“ war der Einsatz von Augmented Reality bei der Planung von Logistikzentren („Virtual Logistics Design“) ein weiteres Highlight auf den IGZ-Messeständen. Mittlerweile Tradition hat auch der wieder sehr gut besuchte IGZ Zoigl-Abend mit den Original Oberpfälzer Heusterz-Musikanten.

 

Themen Halle 1 | Stand 1D06: IGZ – DER SAP EWM GENERALUNTERNEHMER

  • Planung und Realisierung neuer Logistikanlagen
  • Automatische Hochregallager, Kleinteilelager (HRL, AKL)
  • Automatische Shuttlelager
  • Retrofit / Modernisierung Bestandsanlagen
  • SIEMENS TIA-Portal mit SAP MFS Materialflusssteuerung

 

Themen Halle 7 | Stand 7B47: IGZ – DAS SAP LOGISTIK-PROJEKTHAUS

  • Lagerverwaltung (SAP EWM)
  • Transportmanagement (SAP TM)
  • Produktionssteuerung (SAP MES)

 

 

IGZ Eröffnung Logimat 2017
IGZ Messestand Komplettansicht LogiMat 2017
IGZ Standgespraech LogiMat 2017
IGZ Gruppenbild LogiMat 2017

Zurück zur Übersicht