Aktuelle Veranstaltungen mit IGZ

IGZ auf der Hannover Messe 2020

13.-17.07.2020 | Hannover

Aufgrund wachsender gesundheitlicher Bedenken hinsichtlich Covid-19 (Coronavirus) wurde die Hannover Messe Industrie 2020 seitens der Veranstalter abgesagt. Die HMI 2021 wird vom 12. - 16. April stattfinden.Halle 17 Stand B54 Besuchen Sie IGZ auf der WELTLEITMESSE der Industrie in Hannover und holen Sie sich neue Impulse und Trends für Ihre Produktion im Zeitalter von INDUSTRIE 4.0. "Industrial Transformation" lautet das Leitthema der HANNOVER MESSE 2020 und beschreibt die Auswirkungen der Megatrends Individualisierung, Klimaschutz und vor allem Digitalisierung auf die Industrie. IGZ | DIE SAP INGENIEURE zeigen ihr breites Spektrum im Bereich INDUSTRIE 4.0 und der SAP Digital Manufacturing Suite mit SAP Manufacturing Execution (SAP ME), dem etablierten und vollständig konfigurierbarem MES-System für die diskrete Fertigung und SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII), der bewährten Lösung für die Prozessindustrie. Zudem...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing 2020

13.05.2020 | Regensburg

Am Mittwoch, 13. Mai 2020, findet das IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing erstmals im marinaforum Regensburg statt. Wir begrüßen Sie zu der Leitveranstaltung des Jahres in den Bereichen Logistik-, Transport- und Anlagensteuerung in Verbindung mit SAP Standardsoftware. INDUSTRIAL INTELLIGENCE ist die nächste Generation der Industrie 4.0. Die Vernetzung und Digitalisierung der Produktion durch neue Technologien, wie Künstliche Intelligenz sowie Machine Learning steigert nachweislich Produkt- und Prozessqualität und senkt Kosten. SAP bietet mit SAP Digital Manufacturing die perfekten MES-Lösungen zur digitalen Transformation Ihrer Produktion. Beginnend mit der vertikalen Integration zwischen Ihrer SAP ERP bzw. S/4HANA Welt und Ihren Maschinen sowie Shopfloor – bis hin zur vollumfänglichen Analytics Cloud. Innerhalb von SAP Digital Manufacturing ist SAP Manufacturing Execution (SAP ME) das etablierte, vollständig konfigurierbare MES-System für...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2020

14.05.2020 | Regensburg

Am Donnerstag, 14. Mai 2020, findet das IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing erstmals im marinaforum Regensburg statt. Wir begrüßen Sie zu der Leitveranstaltung des Jahres in den Bereichen Logistik-, Transport- und Anlagensteuerung in Verbindung mit SAP Standardsoftware. Seit 10 Jahren plant und realisiert IGZ als verantwortlicher SAP EWM-Generalunternehmer anspruchsvolle, hochautomatisierte Logistikzentren. Vergangenes Jahr feierte IGZ zudem 20-jähriges Bestehen – das bedeutet für Sie 20 Jahre erfolgreichen Einsatz von SAP-Standardsoftware in der Logistik und Produktion. Kernkompetenz von IGZ | DIE SAP INGENIEURE sind und bleiben die von SAP stetig weiterentwickelten Module SAP EWM (Lagerverwaltung), SAP MFS (Materialflusssteuerung), SAP TM (Transportation Management) sowie SAP ME/SAP MII (Manufacturing Execution). Mit SAP S/4HANA stellt die SAP performantere Prozesse und Funktionen für das Zusammenspiel von Lager, Transport und Produktion...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei MULTIVAC (Zusatztermin 2020)

17.09.2020 | Wolfertschwenden

Aufgrund wachsender gesundheitlicher Bedenken hinsichtlich Covid-19 (Coronavirus) wurde Innovation@Work bei Multivac verschoben. Die Veranstaltung wird am 17. September 2020 stattfinden.SAP EWM/MFS Produktionsversorgung und weltweite Ersatzteillogistik wir laden Sie ein! Seien Sie Gast unserer Innovation@Work Veranstaltungsreihe und lernen Sie am 02. April 2020 die Mehrwerte kennen, welche die MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG mit ihrer reorganisierten Intralogistik bereits heute deren Kunden bietet und welche logistischen Ziele einer der weltweit führenden Hersteller von Verpackungsmaschinen weiterhin verfolgt. Auf kompakter Fläche vereint MULTIVAC heute unter einem Dach die Produktions- und Ersatzteillogistik am Hauptsitz im schwäbischen Wolfertschwenden. Dabei setzt der hoch spezialisierte Maschinenbauer in allen intralogistischen Prozess- und Funktionsbereichen durchgängig auf SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM)...
Mehr lesen

Vergangene Veranstaltungen mit IGZ

IGZ präsentiert sich auf der LogiMAT 2020

10.-12.03.2020 | Stuttgart

Aufgrund wachsender gesundheitlicher Bedenken hinsichtlich Covid-19 (Coronavirus) wurde die LogiMAT 2020 seitens der Veranstalter abgesagt.IGZ | DIE SAP INGENIEURE realisieren als SAP EWM-Generalunternehmer Anlagen zur Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse in der Produktion und Distribution, ausschliesslich auf Basis von SAP-Standardsoftware. Erleben Sie auf der LogiMAT 2020 vom 10. - 12. März die Vorteile von IGZ als SAP-Partner und ganzheitlicher Ansprechpartner im Zeichen der DIGITAL SUPPLY CHAIN auf dem Weg zu LOGISTIK 4.0 und INDUSTRIE 4.0. 100% Picksicherheit sowie eine Null-Fehler-Quote im 24/7-Betrieb sind nur einige der vielfältigen Vorteile von PICK-BY-ROBOT® mit SAP EWM/MFS, dem vollautomatischen, kamerabasierten Kommissionierverfahren. Außerdem bieten wir durch PICK-BY-MOTION® mit SAP EWM/MFS eine weitere leistungsstarke Alternative, mit intuitiver Gestensteuerung, zu herkömmlichen Kommissioniersystemen. Sie...
Mehr lesen

IGZ + Reishauer auf der SAP NOW 2020 in Basel

10.-11.03.2020 | Basel (CH)

Aufgrund wachsender gesundheitlicher Bedenken hinsichtlich Covid-19 (Coronavirus) wurde die Veranstaltung SAP NOW Basel am 10. Und 11. März 2020 seitens der Veranstalter abgesagt. Das SAP NOW Team prüft derzeit alternative Veranstaltungsformate.IGZ | DIE SAP INGENIEURE begrüßen Sie am 10. und 11. März 2020 auf der SAP NOW, der SAP Leitveranstaltung der Schweiz. Es handelt sich um einen Expertentreff aus Wirtschaft, Wissenschaft und IT am SAP Campus in Basel mit Teilnehmern aus dem gesamten D.A.CH. - Raum. Informieren Sie sich am IGZ-Messestand über die aktuellen Neuheiten und Trends für Produktion und Logistik mit SAP Standardsoftware zur Realisierung einer durchgängigen Digital Supply Chain im Zeitalter von Industrie 4.0. Entdecken Sie hierfür die neuesten Innovationen im Bereich SAP DIGITAL MANUFACTURING:SAP ME – Manufacturing Execution SAP MII – Manufacturing Integration and Intelligence SAP PCo – Plant Connectivity SAP DMC –...
Mehr lesen

High Performance Shopfloor Management Event in Wien

10.03.2020 | Wien (A)

Aufgrund wachsender gesundheitlicher Bedenken hinsichtlich Covid-19 (Coronavirus) wurde das High-Performance-Shopfloor-Management Event 2020 in Wien seitens der Veranstalter abgesagt.Am Dienstag, 10.03.2020, findet das High Performance Shopfloor Management Event im neu errichteten Office der Wienerberger statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und bietet Ihnen eine ideale Gelegenheit, sich mit Experten und Fachkollegen auszutauschen und wertvolle Insights zu erhalten. IGZ als führendes Projekthaus für Produktions- und Anlagensteuerung im Bereich SAP MES und automatisierter Materialflusssteuerung ist selbstverständlich vertreten und steht Ihnen bei sämtlichen Fragen rund um die Verarbeitung hoher Datenraten und -mengen auf der Automatisierungsebene zur Verfügung. IGZ | DIE SAP INGENIEURE zeigen Ihr Leistungsspektrum im Bereich Industrial Intelligence, Machine Learning und Industrie 4.0. Hier setzten die SAP Spezialisten durchgängig auf das...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Transportation Management 2020

05.02.2020 | Falkenberg

Am 05. Februar 2020 findet zum fünften Mal das IGZ-Tagesforum SAP Transportation Management auf Burg Falkenberg statt. Lassen Sie sich hautnah von der Leistungsfähigkeit der SAP Standardsoftware im Bereich der Transportplanung und Transportsteuerung überzeugen und holen Sie sich neue Impulse, wie auch Ihr Unternehmen von den Funktionalitäten von SAP Transportation Management (SAP TM) profitieren kann. Wie wichtig ist Ihnen ein optimales Zusammenspiel von Transportplanung mit Ihren bewirtschafteten Lagern? Wie viel Potential steckt aus Ihrer Sicht noch drin, im Hinblick auf Erhöhung ihres Liefergrades, Kosteneinsparungen bzw. bessere Nutzung ihrer Transportkapazitäten? Logistikexperten sind sich einig, dass die Logistik nicht an den Grenzen des eigenen Werksgeländes aufhört. Im Gegenteil: Dort beginnt oft die Komplexität und gleichzeitig sind auf dem Weg zu ihrem Endkunden, einem Umschlagspunkt oder ihren Händlern diverse Potentiale...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei OPTIMA

23.01.2020 | Schwäbisch Hall

SAP EWM/MFS Produktionsversorgung und weltweite Ersatzteillogistik Am Donnerstag, 23. Januar 2020, laden wir Sie ganz herzlich zu Innovation@Work bei der OPTIMA Packaging Group ein, die als international führender Systemlieferant anspruchsvolle Abfüll- und Verpackungslösungen konzipiert und realisiert. Im Zuge der Entwicklungs- und Expansionsstrategie errichtete OPTIMA am Standort Schwäbisch Hall ein neues Zentrallager, das sowohl die Versorgung der Fertigung mit Rohteilen und Halbfertigfabrikaten für unterschiedlichste Produktbereiche als auch die Ersatzteildistribution für die weltweiten Kunden sicherstellt. Als SAP EWM-Generalunternehmer durfte IGZ die Feinplanung und Projektierung, die vollständige Anlagentechnik vom Stahlbau bis hin zu den Regalbediengeräten, die Steuerungstechnik inkl. Visualisierung sowie die SAP EWM / MFS-Realisierung für die ausschließlich in SAP abgebildete Lagerverwaltung und Materialflusssteuerung...
Mehr lesen

SAP MES Tagesforum Manufacturing 2019

14.11.2019 | Düsseldorf

Industrie 4.0 & Industrial Intelligence mit SAP DIGITAL MANUFACTURING   Digitalisierung und Vernetzung der Produktion sind im Zeitalter von Industrie 4.0 unumgänglich. Wir laden Sie hierzu am 14. November 2019 zu unserer jährlichen IGZ-Fachveranstaltung "SAP MES Tagesforum Manufacturing" in Düsseldorf / Neuss ein. Auf unserem SAP MES Tagesforum stellen wir Ihnen die aktuellsten Neuheiten und Innovationen im Bereich SAP Digital Manufacturing als Grundlage für die Digitalisierung und Vernetzung der Produktion vor. Im Rahmen von praxisnahen Vorträgen und anschaulichen SAP MES-Live Demos sowie IGZ Best Practices können Sie die vielfältigen Einsatzbereiche der SAP Digital Manufacturing Suite für Aufgabenstellungen der diskreten Fertigung und Prozessindustrie live erleben. Dies liefert Ihnen sicher wertvolle Impulse für die Umsetzung Ihrer anspruchsvollen Projekte im Rahmen Ihrer Digitalisierungsinitiativen.    Wir freuen uns, Sie in...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement 2019

05.11.2019 | Wiesbaden

Am Dienstag, den 05. November 2019 findet der SAP Infotag Lager- und Transportmanagement im neuen Rhein Main Congress Center in Wiesbaden statt. Hierbei handelt es sich um die SAP Leitveranstaltung des Jahres für Lager- und Transportmanagement, insbesondere für die SAP-Module SAP EWM und SAP TM. IGZ | DIE SAP INGENIEURE sind mit eigenem Stand und einem Fachvortrag vertreten. In den Kompetenzbereichen SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) und SAP Transportation Management (SAP TM) stellt IGZ seine Best Practices live vor Ort vor. Erhalten Sie Einblicke in das Know How des Marktführers und sichern Sie sich durch den Einsatz von SAP TM einen schnellen Return-on-Investment für die Bereiche Planung, Durchführung und Abrechnung, welche aber auch unabhängig voneinander, je nach Bedarf realisiert werden können. Highlight der Veranstaltung ist der IGZ-Kundenvortrag: „Einführung von SAP TM und SAP EWM an 7 Standorten bei der KULMBACHER...
Mehr lesen

IGZ auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2019

23.-25.10.2019 | Berlin

IGZ | DER SAP EWM-Generalunternehmer begrüßt Sie in der Landeshauptstadt. Mit über 3.500 Besuchern, 200 Ausstellern und 3 ereignisreichen Tagen zählt der Deutsche Logistik Kongress der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zu den bedeutendsten Wirtschaftsveranstaltungen Europas. Vom 23.-25.10.2019 trifft sich wieder das WHO is WHO der Logistikbranche im InterContinental Hotel Berlin zur 36. Auflage und tauscht sich über aktuelle Trends und Highlights unter dem diesjährigen Leitmotto „Mutig machen“ aus. Alle Zeichen stehen in Richtung „Logistik 4.0“ und IGZ, als Marktführer im Bereich SAP EWM, ist selbstverständlich mit eigenem Stand vertreten. IGZ stellt erfolgreich realisierte SAP EWM Generalunternehmer-Projekte vor, mit intelligenten Anlagenkonzepten sowie mit vollständiger SAP EWM/MFS-Integration. Des Weiteren haben Besucher die Möglichkeit, sich von der Leistungsfähigkeit der IGZ Logistikplanung zu überzeugen – ob für Neubauprojekte oder...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei MULTIVAC

18.09.2019 | Wolfertschwenden

SAP EWM/MFS Produktionsversorgung und weltweite Ersatzteillogistik wir laden Sie ein! Seien Sie Gast unserer Innovation@Work Veranstaltungsreihe und lernen Sie am 18. September 2019 die Mehrwerte kennen, welche die MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG mit ihrer reorganisierten Intralogistik bereits heute deren Kunden bietet und welche logistischen Ziele einer der weltweit führenden Hersteller von Verpackungsmaschinen weiterhin verfolgt. Auf kompakter Fläche vereint MULTIVAC heute unter einem Dach die Produktions- und Ersatzteillogistik am Hauptsitz im schwäbischen Wolfertschwenden. Dabei setzt der hoch spezialisierte Maschinenbauer in allen intralogistischen Prozess- und Funktionsbereichen durchgängig auf SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) einschließlich SAP-integrierter Materialflussteuerung mit SAP Material Flow System (SAP MFS). Verteilte Lagerbestände in europäischen Tochtergesellschaften gehören bei MULTIVAC der...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infoday for Digital Supply Chain

03.09.2019 | Bern (CH)

Am 3. September 2019 findet der SAP Infoday for Digital Supply Chain im schweizerischen Bern statt. Hierbei handelt es sich um die internationale und in der Schweiz führende Branchenveranstaltung im Bereich Digital Supply Chain Management. IGZ ist zum wiederholten Mal mit eigenen Messestand, sowie dem Fachvortrag „Fit für die Zukunft – Frischelogistik mit SAP EWM on HANA bei Migros“ vertreten.   In Bern werden top aktuelle Themen und Innovationen rund um die Künstliche Intelligenz (AI) in Produktion und Logistik vorgestellt. Unter anderem präsentiert IGZ die erfolgreiche Implementierung von SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) bei MIGROS AARE in Schönbühl. Die um 1998 entstandene Migros Aare ist eines der 10 Genossenschaften, die den heutigen Kern der 1925 gegründeten Migros bilden. Mit einem Umsatz von 28,4 Mrd. Euro und seinen über 100.000 Mitarbeitern zählt Migros damit zu den größten Detailhandelsunternehmen der Schweiz. Die...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei ebm-papst

04.07.2019 | Mulfingen-Hollenbach

Am 04. Juli 2019 laden wir Sie nochmals ganz herzlich ein zu Innovation@Work bei ebm-papst in Mulfingen-Hollenbach – eine Praxisveranstaltung und Logistikbesichtigung der besonderen Art. Auf Grund der sehr hohen Nachfrage hat IGZ diese Erfolgsveranstaltung zusammen mit ebm-papst noch einmal aufgelegt. Hier erfahren Sie im direkten Austausch mit ebm-papst, in welche Lösungen der Marktführer für Ventilatoren kontinuierlich investierte, um Prozessoptimierungen und Kapazitätserweiterungen in Produktion und Logistik sicherzustellen. IGZ | DER SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER erhielt das Vertrauen von ebm-papst für den mit insgesamt rund 36 Mio. Euro veranschlagten Neubau und den Aufbau einer Zentralen Logistikdrehscheibe. Die große Herausforderung bestand darin, einen Cross-Docking-Prozess zu implementieren, in dessen Verlauf die angelieferten Packstücke über die installierte Palettenfördertechnik direkt zu den automatischen Verpackungslinien...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei ContiTech

25.06.2019 | Hannover

SAP ME – Vom Pilotprojekt zum globalen Template Am 25. Juni 2019 laden wir Sie ganz herzlich ein zu Innovation@Work bei ContiTech Luftfedersysteme Gmbh in Hannover – eine Praxisveranstaltung und Produktionsbesichtigung der besonderen Art. Hier erfahren Sie im direkten Austausch mit ContiTech, wie ein global aufgestelltes Unternehmen Industrie 4.0 mit SAP ME schnell und erfolgreich umgesetzt hat. ContiTech beschäftigt in seinem Geschäftsbereich für Luftfedersysteme weltweit an zwölf Standorten ca. 2.100 Mitarbeiter. Produziert werden Luftfedersysteme für Nutzfahrzeuge, Busse, Schienenfahrzeuge, stationäre Maschinen sowie Fundamentlagerungen. Darüber hinaus werden für den Maschinen- und Anlagenbau Balgzylinder und Gummikompensatoren gefertigt. ContiTech Luftfedersysteme löst mit Hilfe von SAP Manufacturing Execution (SAP ME) eine historisch gewachsene Systemlandschaft von proprietären Produktionssubsystemen ab. Ziel war die Schaffung...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2019

16.05.2019 | Wernberg

Am Donnerstag, den 16. Mai 2019 findet das 14. IGZ Tagesforum SAP Warehousing + Automation auf Burg Wernberg statt. Wir grüßen Sie zu der Leitveranstaltung des Jahres in den Bereichen Logistik-, Transport- und Anlagensteuerung in Verbindung mit SAP Standardsoftware. 20 JAHRE IGZ – Das bedeutet 20 Jahre erfolgreichen Einsatz von SAP-Standardsoftware in der Logistik und Produktion. Seit 1999 realisieren wir für unsere Kunden effiziente und anspruchsvolle SAP-Lösungen für automatisierte und manuelle Logistikprozesse in Distribution und Produktion. Kernkompetenz von IGZ | DIE SAP INGENIEURE sind und bleiben die von SAP ständig weiterentwickelten Module SAP EWM (Lagerverwaltung), SAP MFS (Materialflusssteuerung), SAP TM (Transportation Management) sowie SAP ME (Manufacturing Execution) und SAP MII (Manufacturing Integration & Intelligence). Mit der S/4-Plattform stellt die SAP, basierend auf der neuesten HANA-Datenbanktechnologie, ständig...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing 2019

15.05.2019 | Wernberg

Am Mittwoch, den 15. Mai 2019 findet das IGZ Tagesforum SAP Manufacturing auf Burg Wernberg statt. Wir grüßen Sie zu der Leitveranstaltung des Jahres in den Bereichen Logistik-, Transport- und Anlagensteuerung in Verbindung mit SAP Standardsoftware. Durch stetig steigende Anforderungen an die Produktion (Losgröße 1, vollständige Rückverfolgbarkeit, höchster Nutzgrad bei gleichzeitig hoher Flexibilität, etc.) ist eine Digitalisierung und Vernetzung der Produktion unumgänglich. SAP bietet mit der SAP Digital Manufacturing Suite hierfür die perfekten MES-Systeme zur vertikalen Integration zwischen Ihrer SAP ERP bzw. S/4HANA-Welt und Ihren Maschinen und Anlagen im Shopfloor. Innerhalb der SAP Digital Manufacturing Suite ist SAP ME (Manufacturing Execution) das etablierte, vollständig konfigurierbare MES-System für die diskrete Fertigung und SAP MII (Manufacturing Integration and Intelligence) die bewährte Lösung für die Prozessindustrie....
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei TRUMPF

09.04.2019 | Ditzingen

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung, aber leider sind wir bereits komplett ausgebucht! Am Dienstag, den 09. April 2019 findet eine exklusive Innovation@Work Veranstaltung statt – ein Praxistag und Lagerbesichtigung der besonderen Art. In Ditzingen bei der TRUMPF GmbH + Co. KG, einem der weltweit füh­renden Anbieter von Fertigungslösungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen und Lasertechnik findet diese Praxisveranstaltung statt. Die weltweit mit rund 70 Tochtergesellschaften agierende Unternehmensgruppe beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter. Im ersten Halbjahr 2017 nahm das neue Spare Parts Center ("SPACE")am Standort Ditzingen den Betrieb auf, das wir Ihnen gerne vorstellen. Die per SAP EWM verwaltete und über die SAP MFS-Materialflusssteuerung direkt gekoppelte Anlage besticht durch einen auf die zukünftige Entwicklung gerichteten Mix aus automatisierten und manuellen Abläufen sowie innovativen Lösungen für höchste...
Mehr lesen

IGZ + MIGROS auf der SAP NOW 2019 in Basel

03.-04.04.2019 | Basel (CH)

Am 03. und 04. April 2019 findet zum wiederholten Male die SAP Leitveranstaltung der Schweiz unter dem Titel SAP NOW statt. Es handelt sich um einen Expertentreff aus Wirtschaft, Wissenschaft und IT, am SAP Campus in Basel, dessen Teilnehmer aus dem gesamten D.A.CH. Raum stammen. IGZ | DIE SAP INGENIEURE sind wieder mit eigenem Stand vertreten und stellen ihr breites Leistungsspektrum im Bereich der Produktions- und Distributionssteuerung mit SAP Standardsoftware, auf dem Weg zu Industrie 4.0 und Logistik 4.0, dar. „Let’s think together“ als Leitmotto des ersten Tages (Business Summit) sowie „Let’s do it“ als Message des zweiten Tages (Expert Summit) laden zu dieser höchst innovativen und außergewöhnlichen Branchenveranstaltung ein. Geprägt ist sie durch realitätsgetreue Live Scenarien, internationale Aussteller sowie informative und tiefblickende Fach- und Kundenvorträge. IGZ stellt die Umstellung auf SAP EWM, im laufenden 24/7...
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2019

01.-05.04.2019 | Hannover

01. - 05.04.2019 – Halle 7 Stand C11 Besuchen Sie IGZ auf der WELTLEITMESSE der Industrie in Hannover und holen Sie sich neue Impulse und Trends für Ihre Produktion im Zeitalter von INDUSTRIE 4.0. "Integrated Industry – Industrial Intelligence: Die Vernetzung von Mensch und Maschine im KI-Zeitalter" – so lautet das Leitthema der HANNOVER MESSE 2019. IGZ | DIE SAP INGENIEURE zeigen ihr breites Spektrum im Bereich INDUSTRIE 4.0 und der SAP Digital Manufacturing Suite mit SAP Manufacturing Execution (SAP ME), dem etablierten und vollständig konfigurierbarem MES-System für die diskrete Fertigung und SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII), der bewährten Lösung für die Prozessindustrie. Zudem erhalten Sie praxisnahe Einblicke in die neue SAP Digital Manufacturing Cloud, einer neuen Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, die Leistung zu optimieren und die Produktionsqualität und -effizienz zu steigern. Erfahren Sie live...
Mehr lesen

IGZ präsentiert sich auf der LogiMAT 2019

19.-21.02.2019 | Stuttgart

IGZ | DIE SAP INGENIEURE realisieren als SAP EWM-Generalunternehmer Anlagen zur Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse in der Produktion und Distribution auf Basis von SAP-Standartsoftware. Lernen Sie auf der LogiMAT 2019, der internationalen Leitmesse für Logistik und Transport, vom 19. - 21. Februar 2019, die Vorteile von IGZ als SAP-Partner und ganzheitlicher Ansprechpartner, auf dem Weg zu Logistik 4.0 und Industrie 4.0, im Zeichen der Digitalisierung kennen. Als absolutes Highlight präsentieren wir Ihnen PICK-BY-ROBOT®, eine vollautomatische, robotergestützte und kamerabasierte Kommissionierung, welche eine 100% Picksicherheit sowie eine Null-Fehler-Quote im 24/7 Betrieb ermöglicht. Dieses Verfahren überzeugt nicht nur durch ingenieurstechnischen Innovationsgeist und höchste Effizienz sondern ist auch flexibel nachrüstbar. Außerdem bieten wir mit PICK-BY-MOTION® die leistungsstarke Alternative zu herkömmlichen...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Transportation Management 2019

06.02.2019 | Falkenberg

Bereits zum vierten Mal fand am 06. Februar 2019 im Kongresszentrum auf Burg Falkenberg das IGZ Tagesforum SAP Transportation Management statt. Logistikverantwortliche, Versandleiter, Disponenten sowie IT-Entscheider konnten sich wieder hautnah von der Leistungsfähigkeit der SAP Standardsoftware im Bereich der Transportplanung und Transportsteuerung überzeugen. Mit SAP Transportation Management (SAP TM) Standardsoftware und der echtzeitfähigen Supply Chain Execution Plattform bietet SAP für Sie als Anwender, die Grundlage für eine reibungslose Interaktion Ihrer Lager- und Transportlogistik. Die direkte Vernetzung mit den bewährten SAP Lagerverwaltungsmodulen für die Intralogistik in Verbindung mit den Transport-/KEP-Dienstleistern oder Ihrer eigenen Fahrzeugflotte ermöglicht Ihnen Wettbewerbsvorteile, erhöht den Servicegrad und realisiert eine Senkung der Transportkosten. Die neue ERP-Generation SAP S/4HANA  hält nun auch Einzug in der...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement 2018

06.11.2018 | Wiesbaden

Neue Location, bewährte Veranstaltung – am Dienstag, den 06. November 2018 fand der SAP Infotag Lager- und Transportmanagement erstmalig im neu eröffneten Rhein Main Congress Center in Wiesbaden statt. Hierbei handelt es sich um die SAP Leitveranstaltung des Jahres für Lager- und Transportmanagement, insbesondere für die SAP-Module SAP EWM und SAP TM. IGZ | DIE SAP INGENIEURE waren mit eigenem Stand und einem Fachvortrag vertreten. Im Kompetenzbereich SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) und SAP Transportation Management (SAP TM) stellte IGZ seine Best Practices live vor Ort vor. Die Fachbesucher erhielten Einblicke in das Know How des Marktführers. Durch den Einsatz von SAP TM sichern Sie sich einen schnellen Return-on-Investment für die Bereiche Planung, Durchführung und Abrechnung, welche aber auch unabhängig voneinander, je nach Bedarf realisiert werden können. Highlight der Veranstaltung war der IGZ-Kundenvortrag: „Migration...
Mehr lesen

IGZ auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2018

17.-19.10.2018 | Berlin

IGZ | DER SAP EWM-Generalunternehmer zu Gast in der Landeshauptstadt. Mit rund 3.000 Besuchern, mehr als 170 Ausstellern und 3 ereignisreichen Tagen zählt der Deutsche Logistik-Kongress der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zu den bedeutendsten Wirtschaftsveranstaltungen Europas. Vom 17.-19.10.2018 traf sich wieder das WHO is WHO der Logistikbranche im InterContinental Hotel Berlin zu der 35. Auflage und tauscht sich über aktuelle Trends und Highlights unter dem Motto „DIGITALES TRIFFT REALES“ aus. Alle Zeichen stehen in Richtung „Logistik 4.0“ und IGZ, als Marktführer im Bereich SAP EWM, war selbstverständlich mit eigenem Stand vertreten. IGZ stellte erfolgreich realisierte SAP EWM Generalunternehmer-Projekte vor, mit intelligenten Anlagenkonzepten sowie mit vollständiger SAP EWM/MFS-Integration. Des Weiteren hatten Besucher die Möglichkeit, sich von der Leistungsfähigkeit der IGZ Logistikplanung zu überzeugen – ob für Neubauprojekte...
Mehr lesen

SAP MES Tagesforum Manufacturing 2018

10.10.2018 | Düsseldorf

Am 10. Oktober 2018  fand zum 6. Mal unsere jährliche Veranstaltung "SAP MES Tagesforum Manufacturing" in Düsseldorf statt. Mit IGZ haben Sie einen zuverlässigen, innovativen und kompetenten Partner bei der Umsetzung von INDUSTRIE 4.0 in Ihrem Unternehmen. Auf unserem SAP MES Tagesforum stellten wir Ihnen die aktuellsten Neuheiten und Innovationen im Bereich SAP DIGITAL MANUFACTURING sowie SAP S/4 HANA und SAP MES on HANA vor. Im Rahmen von praxisnahen Vorträgen und anschaulichen SAP MES-Live Demos sowie IGZ Best Practices konnten Sie die vielfältigen Einsatzbereiche der SAP DIGITAL MANUFACTURING SUITE für Aufgabenstellungen der diskreten Fertigung und Prozessindustrie live erleben. Wir freuen uns, Sie auch kommendes Jahr wieder in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.  Agenda SAP DIGITAL MANUFACTURING für INDUSTRIE 4.0 Status und Trends 2018 Aktueller Funktionsumfang und Neuerungen Highlights aus erfolgreich realisierten Projekten Überblick...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei ebm-papst

18.09.2018 | Mulfingen-Hollenbach

Am 18. September 2018 fand eine weitere Praxisveranstaltung von IGZ dem SAP EWM - Generalunternehmer unter dem Titel INNOVATION@WORK bei ebm-papst in Mulfingen-Hollenbach statt. Im direkten Austausch mit Anwendern und Fachkräften von ebm-papst sowie den IGZ-Ingenieuren wurde den Teilnehmern die Logistiklösung zur Prozessoptimierung und Kapazitätserweiterung der Versandlogistik beim Marktführer für Ventilatoren erläutert. Einen Einblick der besonderen Art bot die Besichtigung des neu errichteten, globalen Versandzentrums. IGZ | DER SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER erhielt das Vertrauen für die Logistikfeinplanung auf Basis der Konzeptplanung, die SAP EWM-Realisierung und komplette Umsetzung der SPS/Steuerungstechnik sowie für die Gesamtkoordination für die Gewerke SAP EWM/MFS, SPS/Steuerungstechnik sowie Mechanik für den Versandneubau, der die heute die zentrale Logistikdrehscheibe von ebm-papst verkörpert Im Rahmen des Projektes bestand eine...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Transportation Management

21.06.2018 | Sinsheim

Am 21. Juni 2018 hat IGZ | DIE SAP INGENIEURE die Erfolgsveranstaltung SAP Transportation Management nochmals neu aufgelegt. Die Fachtagung fand diesmal an einem außergewöhnlichen Veranstaltungsort statt – nämlich in der SAP-Lounge der Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim. Mehr als 40 Praktiker, Disponenten, Versandleiter und IT-Verantwortliche haben die Gelegenheit genutzt und sich bei unseren SAP Spezialisten über die zahlreichen Funktionen der SAP TM Standardsoftware und der echtzeitfähigen Supply Chain Execution Plattform informiert. SAP Transportation Management (SAP TM) wird zur Verwaltung, Abrechnung, Kontrolle und Durchführung von Transportdienstleistungen eingesetzt. Insbesondere im Zusammenspiel mit dem Lagermanagement und SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) entsteht eine unschlagbare Einheit für anspruchsvolle Versand- und Distributionslogistik. Durch praxisnahe Vorträge und anschauliche SAP TM Live-Demos konnten die...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2018

17.05.2018 | Wernberg

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018 fand das 13.  IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation auf Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung des Jahres im Bereich Logistik-, Transport- und Anlagensteuerung etabliert. Seit 2012 plant und realisiert IGZ als verantwortlicher SAP EWM-GENERALUNTER¬NEHMER anspruchsvolle, hochautomatisierte Logistikzentren für die Distribution bzw. im Produktionsumfeld. Dies erfordert umfassendes Know-how, Erfahrung in der Anlagentechnik, Elektro-/Steuerungstechnik und SAP EWM / MFS sowie ein hohes Maß an Professionalität im Projektmanagement. Kernkompetenz von IGZ | DIE SAP INGENIEURE bleiben natürlich die sich ständig weiter entwickelnden SAP-Module, wie SAP EWM (Lagerverwaltung), SAP MFS (Materialflusssteuerung), SAP TM (Transportation Management) sowie SAP ME (Manufacturing Execution) und SAP MII (Manufacturing Integration & Intelligence). Insbesondere das...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing 2018

16.05.2018 | Wernberg

Am Mittwoch, den 16. Mai 2018 fand das achte IGZ-Tagesforum Manufacturing auf Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung des Jahres im Bereich SAP Manufacturing etabliert. Mit SAP MES Standardsoftware schafft SAP für Sie als SAP Anwender die Grund¬lage für die durchgängige Umsetzung von INDUSTRIE 4.0 in den Produktionsbe¬reichen Ihres Unternehmens. Die zugehörige SAP Digital Manufacturing Suite powered by SAP LEONARDO ist elementarer Bestandteil der Industrie 4.0 und IoT-Initiative von SAP. Die von IGZ vorgefertigten Best Practice Lösun¬gen für Bulkproduktion, Fließfertigung und Abfüllung / Verpackung sichern zu¬sätzlich schnelle Einführung und Return-on-Invest.Beide Varianten ermöglichen damit die durchgängige Umsetzung von INDUSTRIE 4.0 und IoT auf Basis Ihrer SAP Standardsoftware. IGZ | DIE SAP INGENIEURE – bieten Ihnen durch die ingenieurtechnische Vorge¬hensweise und aufgrund der...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP-Infotag für Getränkeindustrie in Berlin

08.05.2018 | Berlin

Am Dienstag den 08. Mai 2018 fand das jährliche Branchentreffen der Getränkeindustrie für SAP-Entscheider und SAP-Anwender statt. Austragungsstätte für diese Fachveranstaltung war das SAP DATA SPACE in Berlin.  IGZ | DIE SAP INGENIEURE präsentierten dem Fachpublikum zusammen mit ihren Kunden GEROLSTEINER Brunnen  und der KULMBACHER Gruppe zwei überaus erfolgreiche SAP Implementierungsprojekte in dieser Branche. Dem ersten Fachvortrag: „Perfektes Zusammenspiel Lager und Transport in der Kulmbacher Gruppe“ folgte das nationale und internationale Publikum aufmerksam. Die hier dargelegten Entscheidungsgründe für die Einführung von SAP Transportation Management (SAP TM) in Kombination mit SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) überzeugten. Die SAP TM Bereiche Planung, Durchführung und Abrechnung, die auch unabhängig voneinander und Ihrem Bedarf entsprechend realisiert werden können, sichern eine schnelle Einführung und einen...
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2018

23.-27.04.2018 | Hannover

23. - 27.04.2018 - Halle 7 Stand C11 und A02 "Get new technology first" -  So lautete das Leitthema der HANNOVER MESSE 2018. Auf der weltgrößten Industriemesse in Hannover hatten Sie die Gelegenheit ausgewählte IGZ Best-Practices und Live-Demos vor Ort zu testen. Durch diese speziellen SAP MES Lösungen können auch Sie die Prozesse in Ihrer Produktion optimieren und bisher nicht genutzte Potenziale ausschöpfen. IGZ | Die SAP INGENIEURE zeigten ihr breites Spektrum im Bereich INDUSTRIE 4.0 und der SAP Manufacturing Suite mit SAP Manufacturing Execution (SAP ME), dem etablierten und vollständig konfigurierbarem  MES-System für die diskrete Fertigung und SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII), der bewährten Lösung für die Prozessindustrie. Mit den von IGZ vorgefertigten Best Practice Lösungen für Bulkproduktion, Fließfertigung und Abfüllung/Verpackung mittels SAP ME und SAP MII sichern Sie sich eine schnelle Einführung und...
Mehr lesen

IGZ auf der CeMAT 2018

23.-27.04.2018 | Hannover

23. - 27.04.2018 – Halle 19, direkt auf dem SAP Stand Erstmalig fand die globale Leitmesse für Intralogistik CeMAT gleichzeitig mit der Hannover Messe Industrie (HMI) vom 23. – 27. April 2018 auf dem Messegelände in Hannover statt. IGZ war bei diesem Großereignis mit insgesamt 3 Ständen vertreten HMIHalle 7, Stand C11Halle 7, Stand A02CeMATHalle 19, Stand C93Gemeinsam mit SAP, dem Weltmarktführer für Unternehmenssoftware, präsentierte IGZ das geballte Know-how für INDUSTRIE 4.0 und LOGISTIK 4.0 Lösungen. IGZ | DER SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER ist der auf SAP EWM Projekte spezialisierte Generalunternehmer und bietet alle Leistungen zur Planung, Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse in der Produktions- und Distributionslogistik auf Basis von SAP-Standardsoftware an. IGZ verfügt über einen eigenen, sehr leistungsfähigen Bereich für SPS-Leistungen (speicherprogrammierbare Steuerungen), mit welchem IGZ die komplette...
Mehr lesen

IGZ auf dem BVL-Logistik Dialog in Wien

12.-13.04.2018 | Wien

Am 12. und 13. April 2018 stellte IGZ | DER SAP EWM-GENREALUNTERNEHMER sein umfangreiches Portfolio im Bereich der Planung, Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse in der Produktions- und Distributionslogistik auf Basis von SAP Standardsoftware dar. Die Leitveranstaltung der österreichischen Bundesvereinigung Logistik (BVL), der so genannte „Logistik Dialog“ fand zum wiederholten Male in dem Eventhotel Pyramide in Wien /Vösendorf statt, welches mit seinem 42m hohen Glasdach und ca. 200 tropischen Pflanzen einen einmaligen und außergewöhnlichen Rahmen für die Veranstaltung bietet. Die über 800 Besucher aus dem deutschsprachigen Raum informierten sich bei IGZ über News und Trends im Bereich der Intralogistik und nahmen zahlreich am eigens organisierten Kommissionier -Wettbewerb teil. Dieser wurde durch das von IGZ entwickelte Best Practice „VIRTUAL LOGISTICS DESIGN“ ermöglicht. Nach Eintritt in die virtuelle Welt der...
Mehr lesen

IGZ präsentierte sich auf der LogiMAT 2018

13.-15.03.2018 | Stuttgart

13. - 15.03.2018 - Halle 1 Stand D06 und Halle 8 Stand B47IGZ | DIE SAP INGENIEURE realisieren als SAP EWM-Generalunternehmer Anlagen zur Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse in der Produktion und Distribution, ausschließlich auf Basis von SAP Standardsoftware. IGZ zeigte auf der LogiMAT 2018 sein Portfolio als SAP Partner und ganzheitlicher Ansprechpartner im Zeichen der Digitalisierung auf dem Weg zu Logistik 4.0 und Industrie 4.0. 100% Picksicherheit sowie eine Null-Fehler-Quote im 24/7 Betrieb sind nur einige der vielfältigen Vorteile von PICK-BY-ROBOT® mit SAP EWM/MFS, des vollautomatischen, kamerabasierten Kommissionierverfahrens. Des Weiteren bietet IGZ durch PICK-BY-MOTION® mit SAP EWM/MFS eine weitere leistungsstarke Alternative, mit intuitiver Gestensteuerung, zu herkömmlichen Kommissioniersystemen. Weiter im Fokus standen Migrationsszenarien für bisherige SAP Warehouse-Management-Kunden in die S/4 HANA – Welt...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Forum Basel 2018

06.-07.03.2018 | Basel (CH)

Das SAP Forum Basel hat sich als führende Schweizer SAP Veranstaltung etabliert und die 2700 Besucher aus Wirtschaft, Politik und IT kommen nicht nur aus dem eigenen Land, sondern auch aus dem benachbarten DACH Raum. IGZ | DIE SAP INGENIEURE waren am 06. und 07. März 2018 in Basel zum wiederholten Male mit eigenem Stand vertreten und stellten ihr breites Leistungsspektrum im Bereich der Produktions- und Distributionssteuerung mit SAP Standardsoftware, auf dem Weg zu Industrie 4.0 und Logistik 4.0, dar. „Joint the SAP Live Campus“ war das Motto dieser ausverkauften Leitveranstaltung und geprägt wurde sie durch realitätsgetreue Live Scenarien, internationale Aussteller sowie informative und tiefblickende Fach- und Kundenvorträge. IGZ stellte in diesem Zuge die Implementierung von SAP ME (Manufacturing Execution) beim führenden Schweizer Uhrenhersteller OMEGA SA vor. Durch SAP ME werden dort seit 2017 vielfältige und hoch effiziente...
Mehr lesen

IGZ auf der Brau- und maschinentechnischen Arbeitstagung

05.03.2018 | Dortmund

Vom 05.-07. März 2018 fand in dem Dortmunder Kongresszentrum Westfalenhallen die 105. Brau- und maschinentechnische Arbeitstagung der VLB Berlin statt. IGZ | DIE SAP INGENIEURE stellten zusammen mit ihrem Kunden GEROLSTEINER Brunnen das gemeinsame erfolgreiche Projekt im Bereich Produktionssteuerung und Industrie 4.0 vor. Dem Fachvortrag: „Vertikale Integration / MES in der Getränkeabfüllung mit SAP MII bei Gerolsteiner“ folgte das nationale und internationale Publikum aufmerksam und tauschte sich anschließend mit den Fachberatern der IGZ über die zahlreichen neuen und verbesserten Funktionen sowie Prozesse der aktuellen SAP Manufacturing Suite aus. Ermöglicht werden durchgängige Industrie 4.0 - Szenarien vom SAP ERP über das SAP MES bis hin zur Maschinenanbindung im SAP Standard. Im Rahmen eines eigenen Messestandes stelle IGZ sein breites Leistungsportfolio in der Produktionssteuerung mit SAP MES dar und gewährte Einblicke in...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei SGF

21.02.2018 | Waldkraiburg

+++ Leider ist diese Veranstaltung bereits ausgebucht. IGZ plant für das 2. Halbjahr 2018 eine weitere Innovation@Work Veranstaltung. Gerne informieren wir Sie hierzu in Kürze auf unserer Website in der Rubrik Aktuelles, Veranstaltungen. +++ Am 21. Februar 2018 haben Interessenten die Möglichkeit, einen direkten Blick in die Intralogistik eines anerkannten Partners der weltweiten Automobilindustrie zu werfen. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich, wie IGZ | DER SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER bei der Süddeutsche Gelenkscheibenfabrik GmbH & Co. KG, kurz SGF, das SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) im Zuge des Werks- und Logistik-Neubaus am Hauptstandort Waldkraiburg implementiert hat. SGF gilt als Markführer im Bereich der Drehmomentübertragung und ist branchenübergreifend bei entsprechenden industriellen Anwendungen im Einsatz. Der Werksneubau umfasst unter anderem das im Jahr 2016 in Betrieb genommene 24 Meter hohe...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Transportation Management 2018

07.02.2018 | Falkenberg

Bereits zum dritten Mal findet im Kongresszentrum auf Burg Falkenberg das SAP Transportation Tagesforum statt. Mit SAP TM Standardsoftware und der echtzeitfähigen Supply Chain Execution Plattform bietet SAP für Sie als Anwender, die Grundlage für eine reibungslose Interaktion Ihrer Lager- und Transportlogistik. Die direkte Vernetzung mit den bewährten SAP Lager-verwaltungsmodulen für die Intralogistik in Verbindung mit den Transport-/KEP-Dienstleistern oder Ihrer eigenen Fahrzeugflotte ermöglicht Ihnen Wettbewerbsvorteile, erhöht den Servicegrad und realisiert eine Senkung der Transportkosten. Die neue ERP-Generation SAP S/4HANA hält nun auch Einzug in der Transportlogistik. Die bisherigen ERP-Module LE-TRA und SD-Transport stehen nur noch wenige Jahre, bis max. 2027 zur Verfügung. Anwender dieser Module stehen vor der Herausforderung, rechtzeitig diese Funktionen in der neuen S/4HANA-Umgebung abzubilden(z. B. embedded TM). Die SAP TM...
Mehr lesen

IGZ auf dem Forum für Intralogistik beim TÜV SÜD

09.11.2017 | München

IGZ | DER SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER realisiert Anlagen zur Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse, von SAP Standardsoftware.Diese Fachexpertise stellte IGZ vom 09. – 10. November 2017 auf dem Forum für Intralogistik beim TÜV SÜD in München vor und hielt den aufschlussreichen Vortrag: „Retrofit und SAP Integration automatisierter Lagertechnik“. Intralogistikanlagen existieren in den unterschiedlichsten Bauformen und Varianten. Im Zuge der Digitalisierung auf dem Weg zu Logistik 4.0 wird deren Verbreitung in den nächsten Jahren weiter zunehmen, denn das Einsatzspektrum dieser Systeme ist extrem vielfältig. Für jede Anwendung gilt es zunächst aus funktionaler Sicht die optimale Ausführung zu finden, wobei Sie IGZ gerne und ganzheitlich unterstützt, um diese anschließend in die Realität umzusetzen.Neben fundierten Praxis-Tipps erhielten Sie von IGZ auch Einblicke in erfolgreich realisierte Generalunternehmer-Projekte bei namhaften...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement 2017

07.11.2017 | Mannheim

Auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement am 07. November 2017 in Mannheim stellte IGZ | DIE SAP INGENIEURE das bei Conrad Electronic erfolgreich realisierte Projekt: „E-Commerce Hochleistungslogistik mit SAP TM und EWM“ vor.  Großes Interesse bei den über 700 Teilnehmern aus dem SAP Umfeld weckte der IGZ-Vortrag beim entsprechenden Fachpublikum für SAP Transportation Management (SAP TM). Darüber hinaus nutzten die Veranstaltungsteilnehmer rege die Möglichkeit, sich von weiteren IGZ Best Practice Beispielen für SAP TM und der eigens entwickelten Live-Demo zu informieren. Der langjährige IGZ-Bestandskunde CONRAD vertraut bei seiner Logistiksteuerung seit Jahren auf SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) sowie nun auch auf das SAP Transportation Management (SAP TM), in Verbindung mit der Expertise von IGZ. Wir freuen uns schon jetzt Sie nächstes Jahr am 06. November 2018 auf dem SAP Infotag in Wiesbaden begrüßen zu...
Mehr lesen

IGZ auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2017

25.-27.10.2017 | Berlin

Mit über 3.000 Besuchern und mehr als 170 Ausstellern zählt der Deutsche Logistik-Kongress zu den bedeutendsten Wirtschafts-veranstaltungen Europas. Zur 34. Auflage lud die Bundesvereinigung Logistik (BVL) vom 25. bis 27. Oktober 2017 nach Berlin ein. IGZ informierte das internationale Fachpublikum über aktuelle Neuheiten und Trends im Bereich der Intralogistik und zeigte seine GU-Expertise gepaart mit tiefgreifendem SAP EWM Know-how. Weitere Highlights am IGZ Stand waren: Logistikplanung 4.0 Die Besucher des Kongresses nutzten die Gelegenheit, in die virtuelle Welt der Logistikplanung einzutauchen. Denn anhand der IGZ-Planungssimulation konnten verschiedene Arbeitsplatz-Konfigurationen im Lager getestet werden. Optimierungen zur Ergonomie-Steigerung ohne Anpassung physischer Testaufbauten konnten dadurch auf Knopfdruck gesteuert werden. Der Einsatz von VR-Technologie in Verbindung mit SAP EWM ermöglichte zudem einen virtuellen...
Mehr lesen

SAP MES Tagesforum Manufacturing 2017

12.10.2017 | Düsseldorf

Am 12. Oktober fand zum 5. Mal unsere jährliche Veranstaltung "SAP MES Tagesforum Manufacturing" in Düsseldorf statt. Unsere nationalen und internationalen Kunden nutzten die Gelegenheit und informierten sich im Austausch mit unseren Fachberatern und Projektleitern über die zahlreichen neuen und verbesserten Funktionen sowie Prozesse der aktuellen SAP Manufacturing Suite 15.1, welche durchgängige Industrie 4.0-Szenarien vom SAP ERP über das SAP MES bis hin zur Maschinenanbindung im SAP Standard ermöglicht.  Im Rahmen von praxisnahen Vorträgen und anschaulichen SAP MES-Live Demos konnten Sie die vielfältigen Einsatzbereiche der SAP Manufacturing Suite auch in Kombination mit SAP EWM hautnah live erleben.  SAP MANUFACTURING SUITE + INDUSTRIE 4.0 Status aus Sicht eines führenden ProjekthausesAktueller Funktionsumfang und NeuerungenHighlights aus erfolgreich realisierten ProjektenPraxisbeispiele Industrie 4.0 mit SAP MESDiskrete...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2017

18.05.2017 | Wernberg

Am Donnerstag, den 18. Mai 2017 fand das zwölfte IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation im Kongresszentrum Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung des Jahres im Bereich SAP Logistik und Automatisierung etabliert. Namhafte IGZ-Kunden aus Industrie und Handel stellten Ihre erfolgreich realisierten Projekte vor. Das Forum bietet die Möglichkeit, sich neue Impulse für bisher nicht ausgeschöpfte Potentiale in Logistik, Transport und Produktion zu holen. Es wurden auch diesmal wieder neue und innovative Live Demos mit den SAP Modulen SAP EWM und SAP TM vorgestellt. Die Teilnehmer erhielten darüber hinaus Einblicke in das Portfolio von IGZ als SAP EWM Generalunternehmen: Planung und Realisierung umfangreicher Logistikprojekte mit Stahlbau, Fördertechnik, Steuerungstechnik und SAP EWM / MFS. Agenda SAP Warehousing + Automation 2017   EBMPAPST – Neues Versandzentrum für weltweite Distribution...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing 2017

17.05.2017 | Wernberg

Am Mittwoch, den 17. Mai 2017 fand das siebte IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing im Kongresszentrum Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung des Jahres im Bereich SAP MES etabliert. Namhafte IGZ- Kunden aus diversen Branchen stellten Ihre erfolgreich realisierten Projekte vor. Das Forum ist ideal geeignet, um sich neue Impulse für bisher nicht ausgeschöpfte Potentiale in der Produktion und auf dem Weg zur Industrie 4.0 zu holen. Sowohl bei diskreter Fertigung als auch Prozessindustrie konnten die Teilnehmer Möglichkeiten zur Effizienz- und Profitsteigerung erfahren. Es wurden auch diesmal wieder neue und innovative Live Demos mit den SAP Modulen SAP ME und SAP MII vorgestellt. Am Folgetag fand das IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2017, die Leitveranstaltung für SAP EWM / MFS, statt.Agenda SAP Manufacturing 2017   K+S – SAP MII als strategische Plattform für Industrie 4.0 ...
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2017

24.-28.04.2017 | Hannover

"Integrated Industry – Creating Value" -  So lautete das Leitthema der HANNOVER MESSE 2017. Auf der weltgrößten Industriemesse hatten Sie anhand unserer MES LIVE-DEMOS vor Ort die Gelegenheit hautnah zu erfahren, wie mit dem Einsatz von SAP MES auch eine Optimierung der Prozesse in der Produktion Ihres Unternehmens erzielt werden kann. Mit SAP MANUFACTURING Standardsoftware schafft SAP für Sie als SAP Anwender die Grundlage für die Umsetzung von INDUSTRIE 4.0 in den Produktionsbereichen Ihres Unternehmens! Die SAP Manufacturing Suite hält auch in diesem Jahr mit der Version 15.1 wieder zahlreiche neue und verbesserte Funktionen und Prozesse bereit, welche durchgängige INDUSTRIE 4.0 Szenarien vom SAP ERP über das SAP MES bis zur Maschinenanbindung „out of the box“ im SAP Standard ermöglichen. Innerhalb der SAP Manufacturing Suite ist SAP Manufacturing Execution (SAP ME) das etablierte, vollständig konfigurierbare MES-System für die...
Mehr lesen

IGZ präsentierte sich auf der LogiMAT 2017

14.-16.03.2017 | Stuttgart

Rund 50.000 Besuchern präsentierte sich IGZ vom 14. bis 16.03. auf der LogiMAT, Europas bedeutendster jährlich stattfindender Messe für Logistik-, Material- und Informationsfluss in Stuttgart. In den mit 1.400 Ausstellern voll belegten Messehallen konnten sich Kunden und Interessenten auf zwei IGZ-Ständen über wirtschaftliche und innovative SAP-Lösungen im Bereich der Lagerlogistik und -automatisierung informieren sowie diese auch live kennenlernen. Neben der gestengesteuerten und patentierten Kommissionierung „PICK-by-MOTION“ war der Einsatz von Augmented Reality bei der Planung von Logistikzentren („Virtual Logistics Design“) ein weiteres Highlight auf den IGZ-Messeständen. Mittlerweile Tradition hat auch der wieder sehr gut besuchte IGZ Zoigl-Abend mit den Original Oberpfälzer Heusterz-Musikanten.   Themen Halle 1 | Stand 1D06: IGZ – DER SAP EWM GENERALUNTERNEHMERPlanung und Realisierung neuer LogistikanlagenAutomatische...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Transportation Management 2017

08.02.2017 | Falkenberg

Bereits zum zweiten Mal fand das SAP Transportation Tagesforum im Kongresszentrum zu Burg Falkenberg in unmittelbarer Nähe zur IGZ Softwarescheune statt. Am Mittwoch, den 08. Februar durften wir mehr als 60 Interessenten zu dieser Fachveranstaltung begrüßen. Im Zentrum standen IGZ Praxisbeispiele, Live Demos sowie die Vorstellung erfolgreich realisierter Projekte mit SAP Transportation Management (SAP TM) der IGZ. Die SAP TM Bereiche Planung, Durchführung und Abrechnung – die auch unabhängig voneinander und Ihrem Bedarf entsprechend realisiert werden können, sichern eine schnelle Einführung und Return-on-Investment gesichert. BigData mit SAP TM hilft Ihnen beispielsweise, Ihre Rechnungen von Frachtführern und Speditionen auf Einzelbelegebene und auf Basis von Echtdaten (z.B. gefahrene Kilometer, genutzte Lademeter,…) zu prüfen, oder Kosten auf Produktebene zu verteilen. Die gesamte SAP Supply Chain Management (SCM) Plattform bietet...
Mehr lesen

SAP MES Tagesforum Manufacturing 2016

10.11.2016 | Düsseldorf

Am Donnerstag, den 10.11.2016, veranstaltete IGZ das 4. SAP MES Tagesforum Manufacturing in Düsseldorf. Die eintägige Veranstaltung ist mittlerweile fester Bestandteil des IGZ Veranstaltungs-kalenders und bietet unseren Kunden und Interessenten aus der Industrie in Nordrhein-Westfalen und Umgebung praxisnahe Einblicke in die SAP Steuerungsmöglichkeiten mit SAP ME und SAP MII. Dem Fachpublikum, bestehend aus Produktionsleitern und IT-Verantwortlichen, mit insgesamt rund 40 Teilnehmern wurden vier Fachvorträge sowie entsprechende Live Demos von IGZ geboten. Anhand diverser Praxisbeispiele konnten Bedien- und Anwendungsmöglichkeiten erläutert werden. SAP MANUFACTURING SUITE + INDUSTRIE 4.0 Aktueller Funktionsumfang und NeuerungenMehrwerte und Nutzen aus Sicht eines führenden Projekthauses Prozessindustrie mit SAP MES Fließfertigung, Abfüllung /Verpackung und Batchproduktion mit SAP MESMDE für standardisierte SAP Maschinenanbindung...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement 2016

11.10.2016 | Mannheim

Anlässlich des SAP Infotags für Lager- und Transportmanagement am 11. Oktober 2016 in Mannheim stellte IGZ das Projekt „SAP EWM in der Fashion Logistik“ vor, das gemeinsam mit der Freier Group Logistics – der eigenständigen Logistikgesellschaft der s.Oliver Group – umgesetzt wurde. Teilnehmer der international geprägten Veranstaltung waren 600 Kunden und Partner aus dem SAP Umfeld, sowie Joey Kelly mit seinem Vortrag „No Limits“. Genau wie IGZ stellte er sein überdurchschnittliches  Leistungspensum und seine Kernkompetenzen dar.Um die Wünsche der Konsumenten in einem schnelllebigen und zugleich anspruchsvollen Markt noch besser und effizienter erfüllen zu können, setzt s.Oliver, eines der erfolgreichsten Mode- und Lifestyle-Unternehmen Europas, auf die Vorteile einer ganzheitlichen SAP Systemintegration. Bei SAP EWM vertraute s.Oliver auf die Expertise von IGZ und eine Lösung, die die dezentralen Lagerstrukturen vollumfänglich abdeckt...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2016

12.05.2016 | Wernberg

Am 12. Mai 2016 fand bereits zum elften Mal das IGZ-Tagesforum im Kongresszentrum Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung im Bereich SAP Warehousing etabliert. Auch in diesem Jahr präsentierte IGZ sowohl die neuesten SAP EWM-/ SAP TM-Funktionen, als auch zahlreiche praxisnahe Live-Demos und interessante Kundenvorträge (u. a. von s.Oliver, KRONES, RITTAL und Winkler). Als der SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER zeigt sich IGZ gesamtverantwortlich für die vollständige Planung und Realisierung umfangreicher Logistikprojekte mit Stahlbau, Fördertechnik, Steuerungstechnik und SAP EWM / MFS "ALLES AUS EINER HAND". IGZ - DIE SAP INGENIEURE, verstehen sich - im Gegensatz zu den eher betriebswirtschaftlich ausgebildeten "SAP Beratern" - als technikaffine "Ingenieure", welche aufgrund ihrer fundierten, technikorientierten Ausbildung und der ingenieursmäßigen Vorgehensweise, sämtliche erforderlichen...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing 2016

11.05.2016 | Wernberg

Am 11. Mai 2016 fand bereits zum elften Mal das IGZ-Tagesforum Manufacturing im Kongresszentrum Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung im Bereich SAP Manufacturing etabliert. Auch in diesem Jahr präsentierte IGZ sowohl die neuesten SAP MES-Funktionen, als auch zahlreiche praxisnahe Live-Demos und interessante Kundenvorträge (u. a. von BERICAP, SEW, Ortlinghaus und HIPP).  Auf dem Weg zu Industrie 4.0 kommt der Weiterentwicklung und stärkeren Nutzung von MES-Funktionalitäten in allen produzierenden Branchen eine zentrale Bedeutung zu. Die bekannten MES-Themen, wie Transparenz und Rückverfolgung sowie effiziente Mitarbeiterführung werden zunehmend um Anlagenintegration und Auswertung von Sensordaten bei gleichzeitiger Flexibilität und Anpassbarkeit der Produktion ergänzt. Die SAP Manufacturing-Suite hält auch in diesem Jahr mit der Version 15.1 zahlreiche neue und verbesserte Funktionen und...
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2016

25.-29.04.2016 | Hannover

25. – 29.04.2016 – Halle 7 Stand C11 und Halle 7 C04 Besuchen Sie die Hannover Messe Industrie und holen Sie sich im Rahmen von LIVE-DEMOS neue Impulse, wie der Einsatz von SAP MES auch für Ihr Unternehmen  Wettbewerbsvorteile schaffen kann. Transparenz und Rückverfolgbarkeit sowie effiziente Mitarbeiterführung gewinnen auf dem Weg zu Industrie 4.0 zunehmend an Bedeutung. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie IGZ - DIE SAP INGENIEURE und erleben Sie hautnah wie auch Sie die Vorteile gewinnbringend zur Optimierung der Prozesse in Ihrer Produktion einsetzen können.
Mehr lesen

IGZ präsentierte sich auf der LogiMAT 2016

08.-10.03.2016 | Stuttgart

Besuchen Sie die Auftaktveranstaltung für Intralogistik vom 08. – 10.03.2016 in Stuttgart. IGZ präsentiert Ihnen auch 2016 wieder innovative, flexible und richtungsweisende Lösungen im Bereich Logistik und Automatisierung. Auf unseren beiden Messeständen stehen Ihnen unsere kompetenten SAP Experten sowie Automatisierungsspezialisten gerne für ausführliche Gespräche in folgenden Themenbereichen zur Verfügung: Halle 1 | Stand 1D06: IGZ – DER SAP EWM GENERALUNTERNEHMERPlanung und Realisierung neuer LogistikzentrenAutomatische Hochregallager, Kleinteilelager (HRL, AKL)Automatische ShuttlelagerRetrofit / Modernisierung BestandsanlagenMaterialflusssteuerung (SAP MFS)Halle 7 | Stand 7B47: IGZ – DAS SAP LOGISTIK-PROJEKTHAUSLagerverwaltung (SAP EWM)Transportmanagement (SAP TM)Produktionssteuerung (SAP MES)IGZ stellt Ihnen Lösungen vor, wie Sie Ihre Logistikkomponenten mit SAP Standardsoftware noch effektiver und effizienter vernetzen können. ...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Transportation Management 2016

03.02.2016 | Falkenberg

SAP Supply Chain Management ermöglicht mit SAP TM die Verkürzung der Lieferzeit zum Kunden und die Senkung von Transportkosten. Integrierte Interaktionsmöglichkeiten mit Lieferanten, Transportdienstleistern (im In- und Ausland), dem eigenen Lager und auch hin zum Kunden bergen neue Möglichkeiten zur Optimierung des Transport- und Warenflusses.Holen Sie sich neue Impulse, wie der Einsatz von SAP Transportsystemen auch für Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile schaffen kann. Durch praxisnahe Live-Demos haben Sie Gelegenheit, konkrete Einsatzszenarien auf Basis von SAP TM 9.3 in Kombination mit SAP EWM hautnah kennenzulernen.  SAP TM Funktionsumfang und aktuelle Entwicklungen Hr. Flensberg, VP & Chief Product Owner SAP TMAktueller Funktionsumfang und Neuerungen SAP TM 9.3Roadmap SAP TMSAP EWM /SAP TM - Verzahnung Lager und Transport Termingerechte An- und Auslieferungen vereinfachenBe- und Entladungen richtig getaktet mit SAP SCM incl. SAP...
Mehr lesen

SAP MES Tagesforum Manufacturing 2015

24.11.2015 | Düsseldorf

Bei unserer jährlichen Herbstveranstaltung in Düsseldorf erfahren Sie, im Austausch mit unseren Experten, mehr über SAP MES-Funktionen wie Transparenz und Rückverfolgung sowie effiziente Mitarbeiterführung, ergänzt um Anlagenintegration und Auswertung von Sensordaten. Des Weiteren steht auch die optimierte Produktionsversorgung mittels Routenzug und SAP EWM/ME im Fokus.Holen Sie sich neue Impulse, wie der Einsatz von SAP MES Standardsoftware auch für Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile schaffen kann. Durch praxisnahe Live-Demos haben Sie Gelegenheit, konkrete Einsatzszenarien auf Basis der aktuellen SAP Manufacturing Suite 15.0 in Kombination mit SAP EWM hautnah zu erleben. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage per E-Mail.  SAP MANUFACTURING SUITE + INDUSTRIE 4.0 Aktueller Funktionsumfang und NeuerungenMehrwerte und Nutzen aus Sicht eines führenden Projekthauses Prozessindustrie mit SAP MES Batchproduktion mit SAP MES...
Mehr lesen

IGZ am DSAG-Jahreskongress 2015

29.09.-01.10.2015 | Bremen

Unter dem Motto „ERP/4 CUSTOMER - Mehr als schnell und einfach?“ veranstaltet die deutschsprachige SAP Anwendergruppe (DSAG e.V.) vom 29.09. bis zum 01.10.2015 den DSAG-Jahreskongress im Messe und Congress Centrum in Bremen. Zum 16. Mal findet die größte und wichtigste Veranstaltung des DSAG e.V. statt, welche nahezu alle Arbeitskreise und -gruppen unter einem Dach vereint. In der begleitenden Fachausstellung können die rund 4.000 Teilnehmer ihre Erwartungen und Anregungen mit SAP und Partnern diskutieren und erhalten praxisorientierte Einblicke. Auch in diesem Jahr ist IGZ im Vortragsprogramm des Kongresses vertreten und stellt gemeinsam mit dem Kunden Werner & Mertz, Mainz, bereits erfolgreich realisierte Beispiele aus der SAP Praxis vor. Der Vortrag „Durchgängiges MES von der Bulkproduktion bis zur Verpackung mit SAP MII für die Herstellung von Spezialpflegeprodukten“ stellt folgende Aspekte in den Fokus:  Prozesssicherheit und...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2015

20.-21.05.2015 | Wernberg

Am 20. – 21. Mai fand bereits zum zehnten Mal das IGZ-Tagesforum im Kongresszentrum Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung im Bereich SAP Warehousing etabliert. Auch in diesem Jahr präsentierte IGZ sowohl die neuesten SAP EWM/ SAP TM Funktionen als auch zahlreiche praxisnahe Live Demos und interessante Kundenvorträge (u. a. von ZF Passau, CONRAD, GEBERIT).Als der SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER zeigt sich IGZ gesamtverantwortlich für die vollständige Planung und Realisierung umfangreicher Logistikprojekte mit Stahlbau, Fördertechnik, Steuerungstechnik und SAP EWM / MFS „ALLES AUS EINER HAND“. Weiterhin wurden die von SAP ständig erneuerten Prozesse und Funktionen für das optimale Zusammenspiel von Lager-, Transport- und Produktionspro­zessen vorgestellt. Hierbei ging es im speziellen um die bewährten Module SAP EWM, SAP ME und SAP TM welche die volle Integration und modulübergreifende...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing 2015

20.-21.05.2015 | Wernberg

Am 20. – 21. Mai fand bereits zum zehnten Mal das IGZ-Tagesforum im Kongresszentrum Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung im Bereich SAP Manufacturing etabliert. Auch in diesem Jahr präsentierte IGZ sowohl die neuesten SAP MES Funktionen als auch zahlreiche praxisnahe Live Demos und interessante Kundenvorträge (u. a. von ebm-papst, Continental, SÜDPACK und k+s).Auf dem Weg zu Industrie 4.0 kommt der Weiterentwicklung und stärkeren Nutzung von MES-Funktionalitäten in allen produzierenden Branchen eine zentrale Bedeutung zu. Die bekannten MES-Themen wie Transparenz und Rückverfolgung sowie effiziente Mitarbeiterführung werden zunehmend ergänzt um Anlagenintegration und Auswertung von Sensordaten bei gleichzeitiger Flexibilität und Anpassbarkeit der Produktion. Offene Systeme mit serviceorientierten, dezentralen Architekturen und Standard-Maschinen-anbindungsmöglichkeiten sind dafür...
Mehr lesen

IGZ am SAP Summit in Salzburg

21.-22.04.2015 | Salzburg (A)

Ihr Nutzen SAP IT Summit in Österreich steht in diesem Jahr unter dem Motto 'Discover Simple'. Erfahren Sie hier, wie auch Sie Ihre Prozesse in Logistik und Produktion gewinnbringend mit SAP Standardsoftware optimieren können und so das Potential Ihres Unternehmens voll ausschöpfen. Highlights Die Aspöck Systems GmbH präsentiert Ihnen die gemeinsam mit IGZ erfolgreich umgesetzte und optimierte Proktionsversorgung bei Logsgröße 1 mit SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management) und SAP ME (SAP Manufacturing Execution). Für Fragen anlässlich von SAP Summit in Salzburg stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Auf ein Wiedersehen in Salzburg! http://events.sap.com/at/sap-summit-austria/de/rd_agendaglance?bc=3%1%0 Salzburg Congress Auerspergstraße 6 5020 Salzburg (A)  
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2015

13.-17.04.2015 | Hannover

Ihr Nutzen Erfahren Sie auf der Hannover Messe Industrie die neuesten Produktrends und holen Sie sich neue Impulse um bislang noch nicht ausgeschöpfte Potentiale in Ihrer Produktion mit SAP Manufacturing zu erschließen. Highlights Mit dem Modul SAP Manufacturing Execution (SAP ME) stellt SAP ein vollständiges MES-System für die diskrete Fertigung zur Verfügung, welches insbesondere in montagelastigen und Hightech-orientierten Unternehmen zur Anwendung kommt.   Die Vorteile von SAP Manufacturing liegen dabei auf der Hand: • Reduzierung von Schnittstellen und Systemen • Perfekte ERP-Integration • Durchgängige Prozesse und Rückverfolgung SAP ME (SAP Manufacturing Execution) erfüllt alle Anforderungen an die IT-Prozessunterstützung einer diskreten Fertigung. Die MES-Lösung ist SAP-typisch umfangreich konfigurierbar und beinhaltet flexible Erweiterungskonzepte.   SAP MII (SAP Manufacturing Integration and Intelligence) hat seit Jahren...
Mehr lesen

IGZ präsentiert sich auf der LogiMAT 2015

10.-12.02.2015 | Stuttgart

13. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss Ihr Nutzen Als führendes SAP Projekthaus für Logistik und Produktion realisiert IGZ mit 250 Mitarbeitern seit über 15 Jahren anspruchsvolle, manuelle bis hochautomatisierte Intralogistiksysteme ausschließlich auf Basis von SAP Standardsoftware SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management), SAP MFS (SAP Material Flow System), SAP LES (SAP Logistics Execution Software) und SAP TM (SAP Transportation Management). 

IGZ-Kunden profitieren von der kompetenten, effizienten und anbieterneutralen Projektierung, Realisierung, Einführung und Full-Service Ihrer SAP-basierten Intralogistiksysteme. 
 Highlights Erleben Sie "live" und hautnah die Vorteile von Pick-by-Motion mit SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management) - der innovativen, berührungslosen Kommissioniertechnik mit Gestensteuerung, sowie das leistungsfähige Palettenshuttle ISM.

 Die Kombination von SAP EWM...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement 2014

25.11.2014 | Mannheim

Ihr Nutzen Interessante Fachvorträge, praxisnahe Berichte von SAP Kunden sowie eine Ausstellung unserer Live Demos decken das aktuelle Themenspektrum in der Logistik ab und bringen Sie auf den neuesten Stand. Erfahren Sie mehr über die aktuellen Features im SAP Bereich insbesondere SAP EWM / TM und lassen Sie sich die Neuigkeiten anhand praxisnaher Live Demos näher bringen. Highlights Begleitend zur Ausstellung stellt IGZ als Highlight wieder ein bereits erfolgreich realisiertes Projekt aus dem Bereich SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) im Kundenprojekt bei GEBR. HEINEMANN vor.  • Direkte Ansteuerung der Automatisierungskomponenten von HRL, Shuttle-AKL, Sorter und EBB • Durchgängige Retailprozesse von SAP ERP bis zur Anlagensteuerung und Kommissionierung • Einbindung von Export und Import in die Logistikprozesse zur Zollabwicklung für die internationale Filialbelieferung Stefan Oltmanns, Leiter Programmmanagement, Gebr....
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP EWM/TM Expertentag

11.11.2014 | Regensdorf

Ihr Nutzen Für anspruchsvolle Distributionsabwicklungen, Ersatzteillogistik, Multi-Customer-Warehousing bei Logistikdienstleistern ist SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management) einer der wichtigsten Bausteine der innovativen SAP Produktsuite. In Verbindung mit SAP TM (SAP Transportation Management) erreichen Sie: - Gesteigerte Effizienz im Versand durch das SAP Shipping Cockpit - Reduktion der Frachtkosten durch die SAP Frachtkostenabrechnung Highlights Fachspezifische Vorträge aus bereits realisierten Kundenprojekten wie z.B.: Continental - Migration der Reifen-Lagerlogistik von SAP LES (SAP Logistics Execution System) auf SAP EWM/TM (SAP Extended Warehouse Management/Transportation Management) Hansgrohe - Erfolgreiche Modernisierung der Distributionslogistik mit SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management) im Logistikzentrum Offenburg sowie praxisnahe Live Demos wie z.B - Frachtkostenabrechnung mit SAP TM (SAP Transportation...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei Aspöck Systems

06.11.2014 | Peuerbach (A)

Ihr Nutzen Aufgrund von immer mehr notwendigen Prozessänderungen und stetig steigenden Anforderungen in der Fertigung hat sich die Aspöck Systems GmbH, Europas führender Hersteller von kompletten Lichtanlagen für alle Arten gezogener Fahrzeuge für eine tiefgehende und integrative SAP Komplettlösung entschieden. Das Zusammenspiel von SAP ME (SAP Manufacturing Execution) und SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management) vereinfacht Prozesse für Mitarbeiter sehr. Durch die Einführung von SAP Manufacturing Execution (SAP ME) und SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) ist Aspöck nun für zukünftige Anforderungen bestens gerüstet.   SAP ME - Manufacturing Execution Mit Hilfe von SAP ME (SAP Manufacturing Execution) können diskret produzierende Unternehmen ihre Fertigungsabläufe verwalten und steuern. SAP ME (SAP Manufacturing Execution) umfasst eine Palette von Funktionen, die den Fertigungsbereich in der Produktionsausführung...
Mehr lesen

IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing + Warehousing 2014

30.10.2014 | Düsseldorf

im Maritim Hotel Düsseldorf Ihr Nutzen 
Effiziente Mitarbeiterführung und Transparenz in der Produktion, bei perfekter ERP-Prozessintegration und Rückverfolgung - das liefert Ihnen SAP MES (Manufacturing Execution) mit den Modulen SAP ME/MII. SAP ME (Manufacturing Execution) erfüllt alle Anforderungen an die IT-Prozessunterstützung einer diskreten Fertigung. Die MES-Lösung ist SAP-typisch umfangreich konfigurierbar und beinhaltet flexible Erweiterungskonzepte. In der Prozessfertigung hat SAP MII (Manufacturing Integration and Intelligence) seit Jahren seinen Siegeszug unter dem Begriff „vertikale Integration“ vollzogen. IGZ leistet hier mit vorkonfigurierten Lösungen für Abfüllung und Verpackung (Fill + Pack), kontinuierliche Fließfertigung (Flow + Pack) sowie Batchproduktion (Electronic Work Instruction) einen Beitrag für die effiziente Fertigungssteuerung. Highlights Das Zusammenspiel der SAP MES-Lösungen mit dem Logistikmodul SAP...
Mehr lesen

IGZ auf der Pack & Move 2014

09.-12.09.2014 | Basel (CH)

Halle 1 - Stand B46 Ihr Nutzen Auf der diesjährigen Pack & Move Messe bietet IGZ am Stand B46 den Besuchern Einblicke in aktuelle Projekte, anhand verschiedener Live-Demos aus dem Bereich SAP Warehousing und SAP Manufacturing. Im Fokus stehen daher die bewährten SAP Module SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management), SAP ME (SAP Manufacturing Execution) und SAP TM (SAP Transportation Management), die voll integrierte und modulübergreifende Prozessunterstützung im SAP Bereich bieten. Das Zusammenspiel der SAP MES-Lösungen SAP ME (SAP Manufacturing Execution) und SAP MII (SAP Manufacturing Integration and Intelligence) mit dem Logistikmodul SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management) bietet es volle Integration für die Produktionsver-/Entsorgung, welche aktuell nur SAP bieten und auch bekannte IGZ-Kunden überzeugte. Highlights Mit SAP Praxisbeispielen, die anhand von Live-Applikationen sprichwörtlich „greifbar" werden, zeigen wir die...
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2014

07.-11.04.2014 | Hannover

Die Hannover Messe Industrie ist mit ihren internationalen Leitmessen die weltweit größte und wichtigste Messe für Technologie.   Ihr Nutzen Reduzierung von Schnittstellen und Systemen, perfekte ERP-Integration, durchgängige Prozesse und Rückverfolgung - das liefert Ihnen SAP MES (SAP Manufacturing Execution System) mit den Modulen SAP ME/MII. SAP ME (SAP Manufacturing Execution/Manufacturing Integration and Intelligence) erfüllt alle Anforderungen an die IT-Prozessunterstützung einer diskreten Fertigung. Die MES-Lösung ist SAP-typisch umfangreich konfigurierbar und beinhaltet flexible Erweiterungskonzepte. In der Prozessfertigung hat SAP MII (Manufacturing Integration and Intelligence) seit Jahren seinen Siegeszug unter dem dem Begriff "vertikale Integration" vollzogen. IGZ konnte hier zudem mit vorgefertigten Lösungen für Abfüll- und Verpackungsprozesse (Fill + Pack), kontinuierliche Fließfertigung (Flow + Pack) sowie Batchproduktion...
Mehr lesen

IGZ präsentiert sich auf der LogiMAT 2014

25.-27.02.2014 | Stuttgart

IGZ | Das SAP Projekthaus für Logistik und Produktion wird bei der 12. Neuauflage dieses wichtigen und internationalen Jahresevents sein vollständiges Leistungsspektrum aus den Bereichen SAP Warehousing, SAP Manufacturing und SAP Automation vorstellen. Wie gewohnt in enger Nachbarschaft zur SAP AG, die sich direkt gegenüber präsentieren wird. Mit SAP Praxisbeispielen, die anhand von Live-Applikationen sprichwörtlich „greifbar“ werden, zeigen wir die Benefits der offenen, Release-fähigen und wirtschaftlichen SAP Standardsoftwaremodule und informieren über eine Vielzahl erfolgreicher Produktivsetzungen mit SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management), SAP MII (SAP Manufacturing Integration and Intelligence) sowie SAP ME (SAP Manufacturing Execution.Highlights Hier finden Sie uns:IGZ wird wie bereits im Vorjahr mit zwei Themenschwerpunkten und damit zwei Ständen auf der LogiMAT vertreten sein:- Schwerpunkt SAP Automation:...
Mehr lesen

SAP MES Tagesforum Manufacturing 2014

29.01.2014 | Regensdorf (CH)

SAP (Schweiz) AG Ihr Nutzen Reduzierung von Schnittstellen und Systemen, perfekte ERP-Integration, durchgängige Prozesse und Rückverfolgung - das liefert Ihnen SAP MES (SAP Manufacturing Execution) mit den Modulen SAP ME/MII (Manufacturing Execution/Manufacturing Integration and Intelligence). SAP ME (SAP Manufacturing Execution) erfüllt alle Anforderungen an die IT-Prozessunterstützung einer diskreten Fertigung. Die MES-Lösung ist SAP-typisch umfangreich konfigurierbar und beinhaltet flexible Erweiterungskonzepte. In der Prozessfertigung hat SAP MII (SAP Manufacturing Integration and Intelligence) seit Jahren seinen Siegeszug unter dem dem Begriff "vertikale Integration" vollzogen. IGZ konnte hier zudem mit vorgefertigten Lösungen für Abfüll- und Verpackungsprozesse (Fill + Pack), kontinuierliche Fließfertigung (Flow + Pack) sowie Batchproduktion mittels Herstellanweisung (EWI) einen Beitrag für die effiziente Fertigungssteuerung...
Mehr lesen

IGZ auf der MES im Fokus 2014

23.-24.01.2014 | Eggelsberg (A)

Bernecker+Rainer Industrie Elektronik Ges.m.b.H. Ihr Nutzen Für den Anwenderkreis der Prozessfertigung veranstaltet der MES D.A.C.H Verband e.V. am 23. / 24.01.2014 den Technologie- und Anwenderkongress  "MES im Fokus", welcher bei Bernecker + Rainer in Eggelsberg stattfindet. Highlights dieser Veranstaltung sind neben der umfangreichen Werksführung bei Bernecker + Rainer auch 10 anwenderbezogene Vorträge, in denen Besucher einen Marktüberblick erhalten und Branchenlösungen von der Automations- bis zur ERP-Ebene kennenlernen. Mit den SAP Produktionslösungen aus dem Bereich Manufacturing Execution ist IGZ Logistics + IT dieses Jahr ebenfalls vertreten und stellt das SAP Standardmodul SAP ME (SAP Manufacturing Execution) für die diskrete Fertigung vor. Lernen Sie IGZ sowie ihr Leistungsspektrum kennen und sammeln für Ihre Produktion neue Ideen, um somit optimal die Anforderungen im Bereich Manufacturing Execution umsetzen zu können. ...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement 2013

21.11.2013 | Mannheim

Ihr Nutzen Welche Trends sich in der Lagerlogistik entwickeln, erfahren Sie aus erster Hand auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement. Wie jedes Jahr legt SAP vor allem großen Wert auf praxisnahe Vorträge ihrer Kunden/Partner sowie eine große Partnerausstellung. Hier bietet sich den Besuchern ein breites Spektrum, sich über aktuelle Themen rund um SAP Lager- und Transportmanagement zu informieren. Angefangen von Fachvorträgen und Erfahrungsberichten, bis hin zum interaktiven Erfahrungsaustausch mit anderen SAP Anwendern. Am IGZ-Stand erfahren Sie desweiteren aus erster Hand, welche Mehrwerte SAP im Bereich Lager- und Transport speziell in Ihrem Unternehmen mit sich bringt.   Highlights Begleitend zur Ausstellung stellt IGZ gemeinsam mit dem Kunden Continental AG ein erfolgreich realisiertes Projekt aus der SAP EWM Praxis vor. 

 Migration SAP LES (SAP Logistics Execution System) auf SAP EWM (SAP Extended Warehouse...
Mehr lesen

SAP MES Tagesforum Manufacturing 2013

09.10.2013 | Düsseldorf

Maritim Hotel Düsseldorf Airport Ihr Nutzen Speziell für die Realisierung von Anforderungen der Prozessfertigung mit SAP MANUFACTURING in den Bereichen Abfüll- und Verpackungslinien sowie Fließfertigung veranstaltet IGZ am Mi., 09.10.13 das SAP MES Tagesforum im Maritim Hotel Düsseldorf Airport.

 Im Rahmen von LIVE-Demonstrationen sowie Referenzvorträgen haben Sie Gelegenheit, die Möglichkeiten und Mehrwerte der SAP MII Best Practice Lösungen für Abfüllung/Bulk-Herstellung (Fill + Pack) sowie Fließfertigung (Flow + Pack) näher kennen zu lernen. Weitere Informationen Lösungen für die Prozessfertigung Maritim Hotel Düsseldorf Airport Maritim Platz 1 40474 Düsseldorf
Mehr lesen

IGZ am DSAG-Jahreskongress 2013

17.-19.09.2013 | Nürnberg

"Prozesse im Wandel - Fiktion oder Fakt?" lautet das diesjährige Motto am DSAG Jahreskongress vom 17.09 - 19.09 im Nürnberger Convention Center. Ihr Nutzen Die Messebesucher können sich am IGZ-Stand vom Nutzen der SAP Standardsoftware in den Bereichen Produktion und Distributionslogistik davon überzeugen und sich zielorientiert und effizient über die neuesten SAP Lösungen und -Technologien informieren. Gerne stehen Ihnen am IGZ-Stand unsere Experten zu einem persönlichem Gespräch zur Verfügung. Highlights 
Mi., 18.September 2013, 15:45 - 16:30 Uhr - NCC West Raum Amsterdam 

Optimierte Logistik- und Fertigungsprozesse durch direkte Integration von SAP ME und SAP EWM Referenten: Wolfgang Aigner, IT-Projektleiter, Aspöck Systems GmbH
 und Erich Übelmesser, Projektierung SAP Manufacturing, IGZ Logistics + IT GmbH
 Mi., 18.September 2013, 17:45 - 18:30 - NCC West Raum Amsterdam

 SAP MII Fill+Pack - Best Practices für Abfüll- und...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Automative Forum 2013

12.-13.06.2013 | Leipzig

Unter dem Motto „Driven by Innovation“ findet vom 12.-13. Juni 2013 im Congress Center Leipzig das 13. SAP Automotive Forum statt Ihr Nutzen Die Besucher dieser Messe können sich am Stand der IGZ von dem Nutzen der SAP Standardsoftware beim Einsatz in den Bereichen Lager und Produktion überzeugen. Selbstverständlich stehen Ihnen an unserem Stand unsere Mitarbeiter zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Highlights Mittels eines Live-Demos präsentieren wir Ihnen die Funktionalitäten der SAP –Standardsoftware in den Bereichen Lager und Produktion. Erfahren Sie so, wie Sie SAP in Ihrem Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. Weitere Informationen Für eine Terminabsprache zögern Sie nicht uns unter sales@igz.com zu kontaktieren. Congress Center Leipzig Messe-Allee 1 04356 Leipzig
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2013

08.-12.04.2013 | Hannover

Die HMI ist mit ihren 11 internationalen Leitmessen die weltweit größte und wichtigste Messe für Technologie Ihr Nutzen Als Partner der SAP ist IGZ in diesem Jahr auf dem Stand der SAP, Stand D04 in Halle 7 vertreten. Wir erläutern Ihnen die starken Integrationsmöglichkeiten von Shop-Floor-Prozessen mit dem SAP Standardprodukt MANUFACTURING EXECUTION. Highlights Anhand unserer Live-Demo erfahren Sie, wie Sie Prozesse in den Bereichen Produktion und Fertigung durch den Einsatz von SAP Software optimieren können, um so das Potential Ihres Unternehmens voll auszuschöpfen. Natürlich stehen Ihnen an unserem Stand unsere Mitarbeiter zur Beratung zur Verfügung.Weitere Informationen Halle 7 / Stand D04 www.hannovermesse.de Hannover Messe Hermesallee 30521 Hannover
Mehr lesen

IGZ präsentiert sich auf der LogiMAT 2013

19.-21.02.2013 | Stuttgart

11. internationale Fachmesse für Distribution, Materialfluss und Informationsfluss Ihr Nutzen IGZ | Das SAP Logistik-Projekthaus präsentiert Ihnen in Halle 5, Stand 247 verschiedene Livedemos aus den Bereichen Manufacturing und Warehousing und erläutert Ihnen die Vorteile, die Sie durch den Einsatz von SAP Standardsoftware in den Bereichen Produktion (SAP MII/ME) und Logistik (SAP EWM/MFS) in Ihrem Unternehmen erlangen. Alle Fragen rund um das Thema Automatisierungstechnik/Retrofit beantwortet Ihnen gerne unser Partnerunternehmen Walberer Steuerungstechnik in Halle 1, Stand 621. Highlights Mi., 20. Februar 2013, 10:00 – 10:30 Uhr – Forum IV, Halle 5 
Erfolgreiche Modernisierung der Distributionslogistik mit SAP EWM 7.01 im Hansgrohe Logistikzentrum Offenburg Mi., 20. Februar 2013, 11:45 – 12:15 Uhr – Forum II, Halle 3 
Neueste Technik für Deutschlands älteste Tuchfabrik – Neues HRL bei Mehler GmbH Do., 21. Februar 2013, 12:30 – 13:00...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement 2012

22.11.2012 | Mannheim

Ihr Nutzen Welche Trends sich in der Lagerlogistik entwickeln, erfahren Sie aus erster Hand auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement. 

Kürzere Lieferzeiten, zunehmende Produktvielfalt, schnell wechselnde Angebots- und Nachfrageänderungen: Die Anforderungen an das Lager- und Transportmanagement sind hoch. Erwartet wird ein Höchstmaß an Flexibilität in allen Prozessen rund um den Wareneingang, Warenausgang und die lagerinternen Abläufe. SAP stellt leistungsfähige Anwendungen zur Verfügung, die für mehr Transparenz über Bestände und Logistikwege sorgen. Auf dem Infotag erfahren Teilnehmer aus erster Hand, wie Unternehmen verschiedener Branchen die anspruchsvollen Aufgaben an ihre Lagerlogistik bewältigen. Weitere Informationen Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung und empfehlen, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, eine zeitnahe Anmeldung.Congress Center RosengartenRosengartenplatz 268161 Mannheim
Mehr lesen

IGZ auf der Pack & Move 2012

20.-23.11.2012 | Basel (CH)

Schweizer Fachmesse für integrierte Logistiklösungen und Verpackungstechnik Ihr Nutzen Mit seinem erweiterten Leistungsspektrum zeigt IGZ | Das SAP Logistik-Projekthaus Live-Demos der SAP Warehousing und SAP Manufacturing-Lösungen. Im Fokus stehen die Module SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM), SAP ITSmobile, SAP Manufacturing Execution (SAP ME) und SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII), die IGZ bereits vielfach erfolgreich für verschiedene Branchenführer umgesetzt hat. Highlights Live-Demos und Vorträge zur SAP Direktanbindung in Lager und Produktion werden Sie von der umfassenden und ausgereiften SAP Standardsoftware SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management), SAP LES (SAP Logistics Execution System) und SAP MII (SAP Manufacturing Integration and Intelligence) genauso wie SAP ME (SAP Manufacturing Execution) überzeugen. Weitere Informationen Für eine Terminabsprache, zögern Sie bitte nicht uns zu...
Mehr lesen

IGZ auf der BMW Group IT Messe 2012

24.-25.10.2012 | München

Bei BMW in München findet zum zehnten Mal die BMW Group IT-Messe statt Ihr Nutzen Mit ATLAS wurde bei BMW ein weltweites Programm auf den Weg gebracht, um den Teilevertrieb effizienter zu organisieren. Im Projekt ATLAS central wird BMW das Zentrallager in Dingolfing als Herzstück der Teilelogistik mit einer neuen, integrierten IT-Plattform ausstatten. Für die Lagerverwaltung und -steuerung wird hierfür SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) eingesetzt. IGZ unterstützt dieses Projekt mit definierten Leistungen zur Optimierung der SAP EWM-Lagersoftware und des darin integrierten Materialflusses.

Mit dem Projekt ASL (Automatisches Standard Lager) besteht seitens BMW die Intention, in Ergänzung zu den bei BMW gruppenweit eingesetzten SAP Systemen ein ebenfalls BMW-weit anwendbares IT-Template für die Steuerung der automatischen Lager (Hochregallager, Kleinteilelager) auf Basis SAP Standardsoftware zu schaffen. Mit ASL werden...
Mehr lesen

IGZ auf dem DSAG-Jahreskongress 2012

25.-27.09.2012 | Bremen

Unter dem Motto "Zurück in die Zukunft - ERP im Mittelpunkt integrierter Systeme" veranstaltet die DSAG im September wieder den Jahreskongress im Congress Centrum Bremen Ihr Nutzen Die Fachbesucher können sich an unserem Stand von der Leistungsfähigkeit von SAP Standardsoftware in Lager und Produktion überzeugen. Welche Nutzen diese bieten und wie Sie diese am besten einsetzen, können gerne anhand eines persönlichen Gesprächs am Messestand näher erläutert werden. Highlights Dabei erwartet Sie ein mit SAP EWM/MFS (SAP Extended Warehouse Management/Material Flow System) gesteuertes automatisches Hochregallager, und eine Live-Demo für die direkte Maschinenanbindung aus SAP für Produktionsanlagen und Montagelinien mit SAP Manufacturing Execution (SAP ME/MII). Hier schließt SAP die Lücke zwischen SAP ERP (SAP Enterprise-Resource-Planning) und der Maschinensteuerungsebene (Shop Floor). Vom Controlling über Leitstandsfunktionalitäten bis hin...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Infotag für die Konsumgüterindustrie 2012

26.-27.06.2012 | München

Dieses Event findet bereits zum 7. Mal statt und hat sich als wichtiger Treffpunkt der Branche etabliert Ihr Nutzen Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine Plattform, sich umfassend über SAP und Partnerlösungen zu informieren und sich mit Branchenkollegen auszutauschen. Gestartet wird am Nachmittag des 26. Juni 2012 mit einer spannenden Führung durch die Brauerei und anschießendem gemütlichen get-together im Wirtshaus des Paulaner am Nockherberg. Am 27. Juni 2012 ab 9:00 Uhr beginnt der offizielle Teil mit Vorträgen von führenden deutschen Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie. Highlights Ein erfolgreiches Beispiel aus der SAP SCE-Logistikpraxis stellen wir Ihnen dabei anhand folgendem Praxisbeispiel vor: 
 Mittwoch, 27.06.2012, 11:10 - 11:50 Uhr:
 IGZ-Vortrag: Durchgängige Supply Chain Execution mit SAP MII und SAP EWM in der Milchindustrie bei Milch-Union Hocheifel eG. Weitere Informationen Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an...
Mehr lesen

IGZ auf der SAP World Tour 2012

12.-13.06.2012 | Baden (CH)

"Innovatives Lagermanagement bei Meyer Burger" lautet das Motto der diesjährigen SAP World Tour. Ihr Nutzen Hier haben Sie die Möglichkeit, sich zielorientiert und effizient über die neuesten SAP Lösungen und -Technologien zu informieren. Holen Sie sich neue Impulse, bislang nicht ausgeschöpfte Potentiale in Ihrer Produktions- und Distributionslogistik mit SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) und SAP Manufacturing Execution (SAP ME) Standardsoftware zu erschließen. Highlights Gelegenheit dazu bietet Ihnen am 12. Juni 2012 beispielsweise der Vortrag: „Innovatives Lagermanagement bei Meyer Burger“ (Beginn: 10:30 Uhr) IGZ Logistics + IT präsentiert als exklusiver Special Expertise Partner für Lagerlogistik der SAP (Schweiz) AG den Nutzen dieses leistungsfähigen Lagerverwaltungs- und -steuerungssystems am Beispiel des erfolgreichen Neubauprojektes bei der Meyer Burger AG in Thun. Weitere Informationen Sehr gerne stehen wir für...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Handelssymposium 2012

25.-26.04.2012 | Frankfurt

Auch 2012 näher am Kunden Ihr Nutzen Packende Keynotes, ganz viel Raum und Zeit für Interaktion und intensive Gespräche mit Partnern der SAP und eine inspirierende Atmosphäre, die Ihnen neue Möglichkeiten im Handelsgeschäft aufzeigen. Highlights In Frankfurt erfahren Sie, wie die Prozesse bis zum Abverkauf über alle Kanäle durchgängig gesteuert werden – und wie SAP Kunden ihre Logistik auf eine neue Stufe heben können. 

Darüber hinaus gibt es innovative IT-Technologien für den Handel aus nächster Nähe und zum Anfassen. Weitere Informationen Für eine Terminabsprache zögern Sie nicht uns unter sales@igz.com zu kontaktieren.  www.sap-nah-am-kunden.deForum Messe FrankfurtLudwig-Erhard-Anlage 160327 Frankfurt
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2012

23.-27.04.2012 | Hannover

BDE- und MDE-Funktionalitäten für Manufacturing Excellence mit SAP stehen im Mittelpunkt des IGZ-Auftritts in Halle 7. Als Partner auf dem Stand C48 der SAP AG zeigt das SAP Projekthaus die starken Integrationsmöglichkeiten von Shop-Floor-Prozessen mit dem SAP Standardprodukt Manufacturing Execution. Mittlerweile lösen MES- oder BDE-Standardsoftware auf Basis des SAP® ME-Moduls in vielen Branchen proprietäre MES-Systeme ab. Der Grund hierfür liegt in der offenen Plattform der SAP Applikationen, der hohen Integration sowie der flexiblen Anpassbarkeit der SAP Lösungen. Als langjähriger und spezialisierter Expertise Partner in den Bereichen SAP® Warehousing und SAP® Manufacturing unterstützt IGZ Prozessfertiger, Montagefertiger sowie Mischformen gleichermaßen. Dabei unterstützt IGZ im Rahmen der strategischen Untersuchung und Analyse, der funktionsverantwortlichen Umsetzung sowie als Integrationspartner für die Anbindung verschiedenster...
Mehr lesen

IGZ präsentiert sich auf der LogiMAT 2012

13.-15.03.2012 | Stuttgart

Im Fokus stehen die Module SAP® Extended Warehouse Management (EWM), SAP® ITSmobile und SAP® Manufacturing Execution (ME/MII), die IGZ bereits vielfach erfolgreich für verschiedene Branchenführer umgesetzt hat. Besucher werden anhand Live-Demos die Leistungsfähigkeit und Flexibilität der SAP Anwendungen für die Lager-, Distributions- und Produktionslogistik sowie für die Anbindung von Shop-Floor-Ebenen kennenlernen können. Dafür sorgen ein mit SAP® EWM gesteuertes Lagermodell (automatisches Hochregal- sowie Kleinteilelager) mit direkter Anbindung der Steuerungsebene (SPS) sowie ein Fertigungsleitstand mit SAP® Manufacturing Execution-Anwendungen, die IGZ auf seinem noch größeren und direkt gegenüber der SAP AG gelegenen Stand zeigen wird. Darüber hinaus können sich Messebesucher von den direkten Integrationsmöglichkeiten browserbasierter Datenfunk-Anwendungen in SAP® ERP, SAP® EWM oder SAP® LES mittels SAP® ITSmobile überzeugen.Single...
Mehr lesen