IGZ INNOVATION DAYS 2022 Logistics + Industry 4.0

Wir laden Sie herzlich zu unseren IGZ INNOVATION DAYS am 26./27. Oktober 2022 in Falkenberg und Weiden ein. 2022 feiern wir 23 Jahre IGZ – das bedeutet 23 Jahre erfolgreichen Einsatz von SAP-Standardsoftware in der Logistik und Produktion. Und bereits seit 12 Jahren plant und realisiert IGZ als SAP EWM-Generalunternehmer hochautomatisierte Logistikzentren.

Wir laden Sie ein, sich bei unseren IGZ INNOVATION DAYS neue Impulse über Potentiale zur Steigerung der Effizienz und der Realisierung einer Kostenersparnis zu holen. Erfahren Sie, wie wir namhafte Unternehmen auf ihrem Weg zur S/4-Plattformstrategie begleitet und mit unserer langjährigen Expertise anspruchsvolle Migrationsprojekte im laufenden Betrieb sichergestellt haben. Mit S/4HANA bietet SAP performantere Prozesse und Funktionen für das Zusammenspiel von Lager, Transport und Produktion in der Supply Chain. So stehen aktuell verschiedene Installations- und Betriebsvarianten für unterschiedlichste Logistik-Anforderungen zur Verfügung: S/4-Embedded-EWM, dezentrales S/4-EWM/MFS, S/4-Stock-Room-Management sowie Cloud-Lösungen.

Die Kernkompetenzen von IGZ sind und bleiben die von SAP stetig weiterentwickelten Module SAP Extended Warehouse Management (EWM), SAP Material Flow System (MFS), SAP Transportation Management (TM) und SAP Manufacturing Execution System (MES). Erleben sie in der begleitendenden Fachausstellung der IGZ INNOVATION DAYS live innovative SAP-Lösungen für Lager-, Transport-und Produktionslogistik: Neue IGZ Best Pratices mit Künstlicher Intelligenz (KI) für SAP EWM bieten Ihnen spannende Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung in Ihren Prozessen, liefern noch präzisere Forecast-Ergebnisse und ermöglichen eine nie da gewesene Anpassungsfähigkeit an sich dynamisch verändernde Märkte. Melden Sie sich noch heute an, um diese Veranstaltung nicht zu verpassen.

Referenten   Agenda   Best Practices   Hinweise

IGZ INNOVATION DAYS 2022

Das erwartet Sie:

  • Zweitägige Fachveranstaltung inkl. Verpflegung
  • Hochkarätige Fachvorträge namhafter Global Player
  • Innovative Fachausstellung mit IGZ BEST PRACTICES
  • Exklusive Abendveranstaltung
  • Austausch mit Referenten, SAP Experten und SAP Kunden

Event starts in %s

ZUR ANMELDUNG

Ihre Gastgeber und Referenten

Wolfgang Gropengießer
Geschäftsführung

IGZ Ingenieurgesellschaft

Johann Zrenner
Geschäftsführung

IGZ Ingenieurgesellschaft

Alfred Meyer
Geschäftsführung

IGZ Automation

Wolfgang Brunner
Senior Accountmanagement

IGZ Ingenieurgesellschaft

Sonja Hahn
Accountmanagement

IGZ Ingenieurgesellschaft

Jörg Michaelis
Vice President & Head of Logistics
Product Management

SAP SE

Jürgen Vochazer
Head of Operations Applications
 

Geberit AG

Jan-Paul Weber
Product Manager EWM
 

ROCHE

Alessandro Bleul
LAURA Project Manager

ROCHE

Markus Klinger
Leitung SCM BS EMEA Division BS

REHAU Industries SE & Co.KG

Ralf Zeising
Head of IT Logistics

REHAU Industries SE & Co.KG

Wilhelm Lange
Abteilungsleiter IT

Follmann GmbH & Co. KG

Sven Hagedorn
Head of SAP Technology

Follmann GmbH & Co. KG

Johann Stadler
Head of Manufacturing

Hilti AG

Thomas Heinicke
Gesamtprojektleitung Logistik

uvex Winter Holding GmbH & Co. KG

Agenda

Max-Reger-Halle, Weiden

IGZ Innovation Center, Falkenberg

Fachausstellung mit IGZ Best Practices

Die Fachausstellung steht Teilnehmern den kompletten Veranstaltungstag zur Verfügung. Hier erhalten Sie Einblicke und Informationen zu innovativen Lösungen und der IGZ Best Practices für die Module SAP S/4 EWM/MFS und TM sowie auch für SAP ME/MII/DMC.
Holen Sie sich in diesem Rahmen neue Impulse, wie der Einsatz von SAP Standardsoftware auch für Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile schaffen wird.

SAP Warehousing mit SAP S/4 EWM

  • MOVE BY ROBOT® – Autonome Transportroboter
  • PICK BY MOTION® – Gestengesteuerte Kommissionierung

SAP Transportation mit SAP S/4 TM

  • TOUR TRACKING APP® – Mobile Transportausführung
  • EXTENDED EXPRESS SHIP INTERFACE® – Frachtführer Integration Lager und Transport

SAP Automation mit SAP S/4 EWM/MFS

  • SMART LOGISTICS COCKPIT® – Anlagenleitstand/Visualisierung mit SAP FIORI
  • DIGITAL TWINS® – Virtuelle Inbetriebnahme von Logistikanlagen

SAP Manufacturing mit SAP ME/MII/DMC

  • SMART PRODUCTION SUPPLY® – Intelligente Produktionsversorgung
  • FILL + PACK® – Automatisierte Abfüll- und Verpackungslinien

Veranstaltungsdetails

Ihr Teilnahmeticket beinhaltet

  • Zweitägige Fachveranstaltung inkl. Verpflegung
  • Hochkarätige Fachvorträge namhafter Global Player
  • Innovative Fachausstellung mit IGZ BEST PRACTICES und Live Demos
  • Abendveranstaltung (Networking)
  • Austausch mit Referenten, SAP Experten und SAP Kunden

Teilnahmegebühr: 650,- Euro / Person
(zzgl. MwSt.)

Anreise / Übernachtung

  • Gerne sind wir Ihnen bei der Hotelreservierung behilflich.
  • Da Zimmerkontingente reserviert wurden, bitten wir um frühzeitige Bekanntgabe an IGZ.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmeranzahl aus organisatorischen Gründen begrenzt.
  • Teilnahme erfolgt unter den zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Corona-Maßnahmen im Freistaat Bayern.
  • Anmeldeschluss ist der 06. Oktober 2022.

Veranstaltungsorte

IGZ
Innovation Center

IGZ Ingenieurgesellschaft für
logistische Informationssysteme mbH
Logistikweg 1
95685 Falkenberg
Tel.: +49 9637 9292-5367

Max-Reger-Halle
Kongresszentrum

Max-Reger-Kongress & Event GmbH
Dr.-Pfleger-Straße 17
92637 Weiden in der Oberpfalz
Tel.: +49 961 48080
Web: www.max-reger-halle.de

Ihre Ansprechpartnerin

IGZ Ingenieurgesellschaft für
logistische Informationssysteme mbH
Logistikweg 1
95685 Falkenberg

Petra Zimmermann | IGZ
Petra Zimmermann
Leitung Veranstaltungsmanagement Verkauf

Sichern Sie sich gleich heute Ihre Teilnahme!