Modellgenerierung für 3D-Simulationstools aus CAD-Datenimport

Abschlussarbeiten | IGZ

Vor der Planung über die Realisierung bis hin zur Produktivsetzung einer Intralogistikanlage läuft eine Vielzahl von Prozessschritten ab. Im Rahmen dieser Arbeit soll untersucht werden, inwieweit hierbei CAD-Modelle, welche zu einem frühen Zeitpunkt im Prozess entstehen, effektiv in den darauffolgenden Prozessschritten weiter verwendet werden können.

 

Ihre Aufgaben

  • Prüfung der in CAD-Zeichnungen enthaltenen Informationen
  • Import der notwendigen Informationen zur Modellgenerierung
  • Entwicklung eines Prototyps anhand eines realen Projektes
  • Aufstellen von Optimierungsvorschlägen zur effektiveren Modellgenerierung

 
Ihr Anforderungsprofil

  • Student/in eines technischen Studiengangs (Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Maschinenbau)
  • Grundkenntnisse in modernen Programmiersprachen
  • Großes Interesse an IT und Technik
  • Selbstständigkeit und Engagement
  • Erfahrungen mit dem MS-Office-Paket


Was wir Ihnen bieten

  • Projekte bei den Top-Unternehmen in der DACH-Region
  • Attraktive Arbeitsplätze in modernsten Gebäuden
  • Direkte und offene Zusammenarbeit mit unseren Fachexperten
  • Arbeiten in jungen und motivierten Projektteams
  • Eine interessante Aufgabe mit Gestaltungs- und Handlungsspielraum
  • Attraktive Vergütung und Prämienauszahlung bei erfolgreichem Abschluss
  • Ein außergewöhnliches Betriebsrestaurant mit zertifizierter, gesunder Küche JOB&FIT
  • Eine wertschätzende und respektvolle Zusammenarbeit

Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an nachfolgende Adresse:

Per E-Mail:
jobs@igz.com

Per Post:
IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH
- Personalabteilung -
Logistikweg 1
95685 Falkenberg

 

Zum Karrierebereich der IGZ