Virtual Logistics Design® – SAP®-basierte Logistikplanung

Logistikplanung 4.0

Tauchen Sie ab in die virtuelle Welt der Logistik-Planung – Unsere digitale Abbildung ihres künftigen Logistikzentrums bietet Ihnen neben einem virtuellen Rundgang durch die Logistikanlage auch die Möglichkeit, die Funktionen an ihren Arbeitsplätzen direkt und realitätsnah auszutesten.

Mit VIRTUAL LOGISTICS DESIGN® haben Sie die Möglichkeit, unsere realitätsnahe 3D-Planung zu erleben und Echtzeit-Optimierungen an den Arbeitsplätzen in Verbindung mit SAP EWM durchzuführen.

Einsatzbereich

VIRTUAL LOGISTICS DESIGN® baut auf einer ‚klassischen‘, statischen Logistik-Planung auf (3D CAD) und macht die Planung virtuell ‚begehbar‘.

Mit einem minimalen Einsatz an Hardware können Sie dadurch ihre geplante Logistikanlage live erleben.

Neben einem virtuellen Rundgang in unserem digitalen Aufbau, erwartet Sie an unseren „Work-Points“ eine Vielzahl an Zusatzfunktionen. So können Sie ihre geplanten Arbeitsprozesse realitätsnah auf Durchführbarkeit prüfen und dort „echte“ Tätigkeiten (z. B. Kommissionierung) durchführen.

Dazu sind auch Individualisierungen bezüglich kommissionierter Artikel, Dialoge, Farbgebung u.v.m. möglich.

Des Weiteren sichern digitale „Testaufbauten“ geplanter Logistik-Arbeitsplätze ergonomische Ausführungen zu einem sehr frühen Zeitpunkt die zu treffenden Entscheidungen für die Arbeitsplatzausstattung ab.

So erlauben parametrierte Modelle Anpassungen in Echtzeit hinsichtlich Ergonomie und Zugänglichkeit.

Ebenfalls werden durch die Visualisierung Change-Management-Prozesse bei deren Umsetzung aktiv mit unterstützt.

Funktionen

  • Vordefinierte Betrachtungspositionen (Blickwinkel)
  • Flexible Zoom-Möglichkeiten
  • Test von Logistikprozessen direkt an Arbeitsplätzen
  • Intuitive Durchführung realitätsnaher Logistik-Arbeiten (z. B. Kommissionierung)
  • Individualisierungen (Farbgebung, Dialoge, Artikeln etc.)
  • Echtzeitanpassung des Arbeitsplatzlayouts mittels Parametern
  • Videomitschnitt möglich

Vorteile

  • Flexibilität durch schlanke Technik (VR Brille mit USB Anschluss)
  • Ortsunabhängige Nutzung (‚Lager auch von unterwegs aus begehbar‘)
  • Integration neuester Logistikinnovationen innerhalb des Planungsprojekts (z. B. Pick by Motion®)
  • Echtzeit-Optimierung durch verschiedenste Einstellungen
  • Frühzeitige Verifizierung physischer Arbeitsplätze
  • Prüfung Arbeitsplatzausführung auf Ergonomie
  • Frühzeitige Mitarbeiterschulung ohne physischen Aufbau möglich
  • Wichtiger Beitrag zum Absichern von Investitionsentscheidungen

 

 

Key Facts

  • Konzeptverifikation mit konfigurierbaren View-Points (Lager virtuell „begehbar“)
  • Virtuelle Simulation verschiedener Logistikarbeitsplätze (Work-Points)
  • Optimierung der Ergonomie ohne physischen Testaufbau (virtuelle Work-Points)
  • Integration neuester Intralogistikinnovationen (herstellerunabhängig)
  • Realitätsnahe 3D-Planungssimulation

Product Description