Digitales SAP MES Tagesforum für Prozessindustrie
INDUSTRIAL INTELLIGENCE – die nächste Generation der Industrie 4.0

Wir laden Sie zu unserem Digitalen SAP MES Tagesforum für Prozessindustrie am Dienstag, den 18. Mai 2021 im Zeitraum von 09.00 - 12:00 Uhr herzlich ein.

Die Vernetzung und Digitalisierung der Produktion durch neue Technologien, wie künstliche Intelligenz sowie Machine Learning, steigert nachweislich Produkt- und Prozessqualität und senkt die Kosten deutlich.

Als Grundlage für die Digitalisierung und Vernetzung der Produktion stellen wir Ihnen auf unserem digitalen SAP MES Tagesforum die aktuellsten Neuheiten und Innovationen im Bereich SAP Digital Manufacturing vor. SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII) ist das solide und bewährte MES-System für die Prozessindustrie. Im Rahmen der SAP Digital Manufacturing Cloud (SAP DMC) stehen intelligente Lösungen für werksübergreifende Online-Produktionskennzahlen sowie Predictive Analytics zur Qualitätssicherung und Instandhaltung zur Verfügung.

IGZ | DIE SAP INGENIEURE geben Ihnen im Rahmen von ausgewählten Fach- und Kundenvorträgen tiefgründige Einblicke in das Herangehen und Portfolio des führenden SAP Projekthauses für Produktion.

Auch die sehr informativen und praxisnahen IGZ Best Practices stellen wir Ihnen gerne wieder vor. Anhand von anschaulichen Videos erhalten Sie auch hier neue Impulse, wie der Einsatz von SAP MES für Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile schaffen wird und Sie gestärkt aus der Corona-Krise herausgehen werden.

Referenten     Agenda     Best Practices

SAP MES Tagesforum 2021

SAP DIGITAL MANUFACTURING für effektive, sichere und durchgängige Produktionsprozesse


  • Online Live-Event
  • 18.05.2021
  • Dauer: 09:00 - 12:00 Uhr

Event starts in %s

ZUR ANMELDUNG

Ihre Referenten

Johann Zrenner
Geschäftsführung

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH, Falkenberg

Christian Köllner
Bereichsleitung SAP Manufacturing

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH,
Falkenberg

Andreas Artinger
stv. Bereichsleitung SAP Manufacturing

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH,
Falkenberg

Jan Speer
Anwendungsentwicklung IT-Produktionsprozesse

HIPP-Gruppe,
Pfaffenhofen

Guido Baptist
Leiter Business Application Management
Marco Theobald
Projektleiter IT

AUGUST STORCK KG,
Halle / Westfalen

Ihre Moderatoren

Andreas Busch
Verkaufsleitung SAP Manufacturing

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH,
Falkenberg


Moderation
Vortragsveranstaltung

Christian Köllner
Bereichsleitung SAP Manufacturing

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH,
Falkenberg


Moderation
Best Practices

Agenda

Johann Zrenner, Geschäftsführung
Andreas Busch, Verkaufsleitung SAP Manufacturing
IGZ Ingenieurgesellschaft, Falkenberg

  • Aktueller Funktionsumfang und Neuerungen
  • Überblick IGZ BEST PRACTICES

Christian Köllner, Bereichsleitung SAP Manufacturing
IGZ Ingenieurgesellschaft, Falkenberg

  • Batchproduktion, Fließfertigung und Abfüllung / Verpackung mit SAP MES
  • MDE für standardisierte SAP Maschinenanbindung
  • Projektbeispiele HIPP, KÄSEREI CHAMPIGNON, WERNER&MERTZ

Andreas Artinger, stv. Bereichsleitung SAP Manufacturing
IGZ Ingenieurgesellschaft mbH, Falkenberg

  • Gruppen-Template für alle Standorte
  • Durchgängiges MES für die komplette Milchverarbeitung
  • Highlights: Rückverfolgbarkeit, Chargen-Tracking und WIP-Management

Jan Speer, Anwendungsentwicklung IT-Produktionsprozesse
HIPP-Gruppe, Pfaffenhofen

  • Vom Template zum Rollout einheitlicher Prozesse
  • Grundlage für vertikale Shopfloor-Integration
  • Ausblick und Roadmap

Guido Baptist, Leiter Business Application Management
Marco Theobald, Projektleiter IT
AUGUST STORCK KG, Halle / Westfalen

  • Fachliche Highlights aus erfolgreichen Projekten
  • IGZ BEST PRACTICES

    • WEIGHING + DISPENSING® – Verwiegen und Dosieren in der Prozessindustrie
    • ELECTRONIC WORK INSTRUCTION® – Prozessfertigung
    • FILL + PACK® – Automatisierte Abfüll- und Verpackungslinien
    • FLOW + PACK® – Automatisierte Fließfertigungslinien
    • ENERGY OPT® – Energiemanagement für Green Manufacturing
    • AUTOMATED DIGITAL TWIN® – Digital Twin in der Cloud
    • PREDICTIVE MAINTENANCE – Effiziente Wartung
    • SAP PCO – IoT Sensor- und Maschinenanbindungen

  • Deep Dive Session: Automated Digital Twin – Industrial Intelligence “to-go”

Fachausstellung – IGZ Best Practices 2021

In unserer digitalen Fachausstellung erhalten Sie weitere Einblicke und Informationen innovativer Lösungen und der IGZ Best Practices für SAP MII.
Holen Sie sich in diesem Rahmen neue Impulse, wie der Einsatz von SAP MII auch für Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile schaffen wird.

Nachfolgendes Teaservideo gibt Ihnen einen ersten Eindruck.

Sichern Sie sich gleich heute Ihre Teilnahme!