IGZ-Tagesforum – SAP Warehousing + AutomationWir laden Sie herzlich ein!

Seit 10 Jahren plant und realisiert IGZ als verantwortlicher SAP EWM-Generalunternehmer anspruchsvolle, hochautomatisierte Logistikzentren. Vergangenes Jahr feierte IGZ zudem 20-jähriges Bestehen – das bedeutet für Sie 20 Jahre erfolgreichen Einsatz von SAP-Standardsoftware in der Logistik und Produktion.

Kernkompetenz von IGZ | DIE SAP INGENIEURE sind und bleiben die von SAP stetig weiterentwickelten Module SAP EWM (Lagerverwaltung), SAP MFS (Materialflusssteuerung), SAP TM (Transportation Management) sowie SAP ME/SAP MII (Manufacturing Execution).

Mit SAP S/4HANA stellt die SAP performantere Prozesse und Funktionen für das Zusammenspiel von Lager, Transport und Produktion in der Supply-Chain zur Verfügung.

Darüber hinaus bieten neue IGZ Best Practices mit KÜNSTLICHER INTELLIGENZ (KI) für SAP EWM weitere Möglichkeiten zu Effizienzsteigerung in Ihren Prozessen, liefern präzise Forecast-Ergebnisse und ermöglichen somit eine bislang nie da gewesene Anpassungsfähigkeit an sich verändernde Märkte.

 

Referenten     Agenda     Best Practices

SAP Warehousing +
Automation 2020

20 Jahre IGZ – Wie Kunden von unserer
Erfahrung profitieren


  • Online Live-Event
  • 03. Dezember 2020
  • 09:00 Uhr

Event starts in %s

ZUR ANMELDUNG

Ihre Referenten

Wolfgang Gropengießer
Geschäftsführung

Alfred Meyer
Geschäftsführung

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH,
Falkenberg

Till Dengel
Vice President Digital Logistics

SAP SE, Walldorf

Heiko Funk
Geschäftsführer
Materials Management

OPTIMA materials
management GmbH,
Schwäbisch Hall

Diana Wilhelm
GL Head of Warehousing & Logistics
Jan Henrik Meyer
Teamleader Logistic Solutions

WAGO Kontakttechnik
GmbH & Co. KG, Minden

Lothar Baur
IT Projektleiter

Reisser AG, Böblingen

Stefan Keller
Head of Project Management Logistics

BELIMO Automation AG,
Hinwil (CH)

Philipp Abfalterer
Expert IT Project Manager
D. SWAROVSKI KG,
Wattens (A)

Martin Mähr
Head of Global Solution Management Logistics Services
Swarovski Aktiengesellschaft,
Triesen (LIE)

Ihre Moderatoren

Holger Häring
Bereichsleiter Verkauf

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH,
Falkenberg


Moderation
Best Practices

Markus Wenning
Stv. Bereichsleiter Verkauf

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH,
Falkenberg


Moderation
Best Practices

Brunner Wolfgang
Senior Key Account Manager

IGZ Ingenieurgesellschaft mbH,
Falkenberg


Moderation
Vortragsveranstaltung

Agenda für Donnerstag 03. Dezember 2020

  • Begrüßung
  • 20 Jahre IGZ – wie Kunden von unserer Erfahrung profitieren
  • Highlights aus erfolgreich realisierten Projekten
  • Überblick IGZ Best Practices und Live Demos (Ausstellung)

Wolfgang Gropengießer, Geschäftsführung
Alfred Meyer, Geschäftsführung IGZ Automation
IGZ Ingenieurgesellschaft, Falkenberg

  • Ganzheitliche Logistikprozesse gesteuert durch SAP EWM und SAP TM
  • Logistik und S/4HANA – Neue Optionen für Ihre Läger
  • SAP Business Network für die Logistik

Till Dengel, Vice President Digital Logistics
SAP SE, Walldorf

  • Neue Zentrallogistik für Montageversorgung und weltweite Ersatzteildistribution
  • Entscheidungsgründe für IGZ als SAP EWM-Generalunternehmer
  • Innovative, gestengesteuerte Kommissionierung mit PICK-BY-MOTION®

Heiko Funk, Geschäftsführer Materials Management
OPTIMA materials management GmbH, Schwäbisch Hall

  • Entscheidungsgründe für IGZ als SAP EWM-Generalunternehmer
  • Erfahrungen aus 3 mit IGZ realisierten Automatiklagern
  • Weltweiter Rollout >10 Standorte
  • Global SAP EWM Template – „S/4 ready“

Diana Wilhelm, Head of Logistics SCM
Jan Henrik Meyer, Teamleader Logistic Solutions
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden

  • PICK-BY-MOTION® – Gestengesteuerte Kommissionierung
  • MOVE-BY-ROBOT® – Autonome Transportroboter
  • PICK-BY-ROBOT® – Robotergesteuerte Kommissionierung mit KI
  • EXTENDED CASE CALCULATION® – KI-gesteuerte Packstückoptimierung
  • DYNAMIC TUGGER TRAIN® – Produktionsversorgung mit Routenzug
  • WORK-BY-MOBILE® – Mobiles Arbeiten mit Wearables
  • TOUR TRACKING APP® – Echtzeit Track & Trace im Transport
  • VIRTUAL LOGISTICS DESIGN® – SAP basierte Logistikplanung
  • DIGITAL TWINS – Virtuelle Inbetriebnahme von Logistikanlagen
  • SMART LOGISTICS COCKPIT® – Anlagenleitstand / Visualisierung mit SAP FIORI
  • SMART LOGISTICS COCKPIT® – Selbstlernende Ressourcenplanung mit KI
  •  Vollautomatisches Piece Picking (einfach nachrüstbar)
  • Neues Distributionszentrum für Groß- und Kleinteile
  • Automatisches Shuttle- u. Langgutlager direkt gesteuert mit SAP EWM/MFS
  • Erfolgreicher SAP EWM Roll-Out und „S/4 ready“

Lothar Baur, IT Projektleiter
Reisser AG, Böblingen

  • In 6 Phasen zur zukunftsfähigen Supply-Chain-Lösung
  • SAP EWM-Template für den weltweiten Roll-Out und „S/4 ready“

Stefan Keller, Head of Project Management Logistics
BELIMO Automation AG, Hinwil (CH)

  • Anspruchsvolle Migration manueller und automatischer Läger im laufenden Betrieb
  • Ablöse bestehender Altsysteme in 4 Projektphasen
  • Durchgängige, zukunftsfähige SAP-Standardlösung

Philipp Abfalterer, Expert IT Project Manager
D. SWAROVSKI KG, Wattens (A)
Martin Mähr, Head of Global Solution Management Logistics Services
Swarovski Aktiengesellschaft, Triesen (LIE)

  • PICK-BY-MOTION® – Gestengesteuerte Kommissionierung
  • MOVE-BY-ROBOT® – Autonome Transportroboter
  • PICK-BY-ROBOT® – Robotergesteuerte Kommissionierung mit KI
  • EXTENDED CASE CALCULATION® – KI-gesteuerte Packstückoptimierung
  • DYNAMIC TUGGER TRAIN® – Produktionsversorgung mit Routenzug
  • WORK-BY-MOBILE® – Mobiles Arbeiten mit Wearables
  • TOUR TRACKING APP® – Echtzeit Track & Trace im Transport
  • VIRTUAL LOGISTICS DESIGN® – SAP basierte Logistikplanung
  • DIGITAL TWINS – Virtuelle Inbetriebnahme von Logistikanlagen
  • SMART LOGISTICS COCKPIT® – Anlagenleitstand / Visualisierung mit SAP FIORI
  • HEAD COUNT PLANNING® – Ressourcenplanung mit KI

Fachausstellung – IGZ Best Practices 2020

Unsere begleitende Fachausstellung ermöglicht Ihnen, die neusten und innovativsten SAP-Lösungen für die Bereiche Lager-, Transport- und Produktionslogistik mit den Modulen SAP EWM / MFS und SAP TM näher kennenzulernen. Holen Sie sich in diesem Rahmen neuen Impulse für bislang nicht ausgeschöpfte Potentiale zur Steigerung der Effizienz und Realisierung von Kosteneinsparungen.

Nachfolgendes Teaservideo gibt Ihnen einen ersten Einblick in die IGZ Best Practices SAP Warehousing + Manufacturing 2020.

Sichern Sie sich gleich heute Ihre Teilnahme!