TRANSPORTKOSTENMANAGEMENT – WIE KÖNNEN KOSTEN ÜBERWACHT UND OPTIMIERT WERDEN?

SAP TM TRANSPORTKOSTENMANAGEMENT | IGZ

ACHILLESFERSEN SIND STETS AUCH DIE TRANSPORTKOSTEN! UM DIESE MODERAT ZU GESTALTEN, IST TRANSPARENZ ÜBER DAS GESAMTE TRANSPORTNETZWERK UNERLÄSSLICH. SOFERN DIE PROZESSE IT-UNTERSTÜTZT SIND, IST ES EIN LEICHTES, EINEN VERLÄSSLICHEN ÜBERBLICK ÜBER KONDITIONEN SOWIE SÄMTLICHE RESSOURCEN AUF MASCHINELLER UND PERSONELLER EBENE ZU GEWINNEN UND EIN EFFEKTIVES TRANSPORTKOSTENMANAGEMENT ANZUSTOßEN. ZU DIFFERENZIEREN IST HIERBEI JEDOCH ZWISCHEN SELBSTKOSTEN, DIE DER EIGENE FUHRPARK VERURSACHT UND FRACHTFÜHRERVEREINBARUNGEN MIT EXTERNEN DIENSTLEISTERN.

AUCH DIESE AUFGABEN NIMMT IHNEN DIE SAP SUPPLY CHAIN EXECUTION PLATTFORM AB! MITHILFE DIESER LÖSUNG MIT SAP TM (SAP TRANSPORTATION MANAGEMENT) UND SAP EWM (SAP EXTENDED WAREHOUSE MANAGEMENT) LÄSST SICH DIE GESAMTE LAGER- UND TRANSPORTLOGISTIK NAHTLOS STEUERN.

DAS POTENZIAL EINES AUTOMATISIERTEN TRANSPORTKOSTENMANAGEMENTS IST BETRÄCHTLICH:

  • AUTOMATISIERTE TRANSPORTKOSTENERMITTLUNG (SELBSTKOSTENPREIS, Z.B. EIGENER FUHRPARK)
  • KONTRAKTMANAGEMENT (ABBILDUNG DER FRACHTFÜHRERVEREINBARUNGEN INKL. KONDITIONEN)
  • TRANSPORTKOSTENBASIERTE PLANUNG
  • DIENSTLEISTERVERGLEICH AUF GRUNDLAGE REALER ODER ERWARTETER FRACHTKOSTEN
  • KONTINGENTSÜBERWACHUNG UND ZUTEILUNG
  • KOSTENANZEIGE IN ECHTZEIT SOWIE KOSTENSTELLENZUTEILUNG
  • AUTOMATISIERTE RECHNUNGSPRÜFUNG UND GENERIERUNG VON GUTSCHRIFTEN

DAS TRANSPORTKOSTENMANAGEMENT MIT SAP TM UND SAP EWM BERÜCKSICHTIGT SÄMTLICHE, BEI DER LAGERUNG UND DEM TRANSPORT, ANFALLENDE PROZESSE. INKLUDIERT SIND HIERBEI AUCH SPEZIELLE DIENSTLEISTUNGEN DIE IM ZUGE DER ABWICKLUNG ANFALLENDER KOSTEN, WIE ETWA VALUE-ADDED-SERVICES ANFALLEN. BERÜCKSICHTIGT WERDEN FERNER ZUSCHLÄGE FÜR MONTAGEARBEITEN UND/ODER ERFORDERLICHE NACHBEHANDLUNGEN.

WELCHE VORTEILE DARAUS RESULTIEREN, LÄSST SICH AM BESTEN MIT ZWEI VEREINFACHTEN, EXEMPLARISCHEN SZENARIEN VERDEUTLICHEN, WIE SIE BEI EINEM VERLADER IM OUTBOUND-BEREICH STATTFINDEN KÖNNEN:

TRANSPORTABWICKLUNG DURCH SPEZIALISIERTE DIENSTLEISTER

IM MITTELPUNKT DIESER ANWENDUNG STEHT DIE SYSTEMGESTÜTZTE STEUERUNG UND KONTROLLE VON FRACHTVEREINBARUNGEN UND DEN EXTERN ERBRACHTEN LEISTUNGEN. ÜBER EINE ENTSPRECHENDE, 9-DIMENSIONAL ANGELEGTE APPLIKATION IM SAP TM LASSEN SICH KONDITIONEN FÜR DEFINIERTE FRACHTEN UND TRANSPORTSTRECKEN STANDARDISIERT UND AUTOMATISIERT MITEINANDER VERGLEICHEN UND ZUTEILEN BEZIEHUNGSWEISE EINKAUFEN. DIE ERRECHNETEN MONETÄREN AUFWENDUNGEN WERDEN NACHFOLGEND AN DAS SAP ERP ÜBERMITTELT.

HIERBEI LASSEN SICH VERSCHIEDENE VERTEILUNGSSCHLÜSSEL NUTZEN, ÜBER DIE DIESE ENTSPRECHENDEN KOSTENSTELLEN ZUGEWIESEN WERDEN. EINE ZUORDNUNG KANN AUF KUNDEN- UND PRODUKTBASIS BIS HINUNTER AUF EBENE VON EINZELPACKSTÜCKEN ERFOLGEN. SOLLTEN SICH IM ZUGE DER TRANSPORTABWICKLUNG ABWEICHUNGEN ERGEBEN, ETWA DURCH NACHTRÄGLICH AVISIERTE STANDGELDER, LASSEN SICH DIE VORHANDENEN DATEN IN ECHTZEIT ANPASSEN. INFOLGE WERDEN ANWENDER AUTOMATISIERT AUCH BEI DER RECHNUNGSKONTROLLE UNTERSTÜTZT UND ES BESTEHT DIE MÖGLICHKEIT, GUTSCHRIFTEN EBENFALLS AUTOMATISIERT ZU ERZEUGEN.

TRANSPORTABWICKLUNG MITTELS EIGENER FAHRZEUGFLOTTE

DIE EFFIZIENTESTE TRANSPORTVARIANTE IST, WENN SICH DER EIGENE LKW KONTINUIERLICH VOLL BELADEN AUF TOUR BEFINDET. UM DIES LEISTEN ZU KÖNNEN, MÜSSEN ANTWORTEN AUF ZAHLREICHE FRAGEN GEFUNDEN WERDEN: WIE LASSEN SICH DIE KAPAZITÄTEN DES EIGENEN FUHRPARKS AUF KOSTENEBENE BESTMÖGLICH ANALYSIEREN? WELCHE MÖGLICHKEITEN HABE ICH, DIE GELDWERTEN AUFWENDUNGEN ADÄQUAT EMPFÄNGERN, KOSTENSTELLEN UND PARTNERUNTERNEHMEN ZUZUORDNEN? UND WAS IST MIT ZUSATZKOSTEN FÜR MAUT, DEN ZOLL ODER AUCH ERHÖHTEN BETRÄGEN, DIE AUS UNPLANMÄßIG VERLÄNGERTEN STANDZEITEN RESULTIEREN – ZUM BEISPIEL WÄHREND DER BE- UND ENTLADUNG? MITHILFE VON SAP TM IST DIES PRAKTISCH AUTOMATISIERBAR! DENN DAS SYSTEM ÜBERWACHT SÄMTLICHE, IN ALLEN TEILPROZESSEN ANFALLENDE KOSTEN, SORGT FÜR DIE ERFORDERLICHE AUFSCHLÜSSELUNG UND STELLT EIN DURCHGÄNGIGES MONITORING IN ECHTZEIT SICHER.

WELCHEN FUNKTIONEN BIETET DAS SAP TM TRANSPORTKOSTENMANAGEMENT?

NUTZER EINES IT-GESTÜTZTEN, SAP-BASIERTEN TRANSPORTKOSTENMANAGEMENTS PROFITIEREN VON DEN VORZÜGEN EINES STANDARDISIERTEN MONITORINGS SOWIE EINER AKTIVEN STEUERUNG. INFOLGE DESSEN LASSEN SICH IM ZUGE DER TRANSPORTABWICKLUNG ANFALLENDE PROZESSKOSTEN SIGNIFIKANT SENKEN.

DIE WICHTIGSTEN, IM SAP TM HINTERLEGTEN FUNKTIONALITÄTEN SIND:

  • VERWALTUNG DER FRACHTKONDITIONEN RESPEKTIVE TEMPORÄRER VEREINBARUNGEN
  • TARIFGENERIERUNG MITHILFE INTELLIGENTER ALGORITHMEN
  • ERMITTLUNG UND BERECHNUNG VON STANDGELDERN UND MÖGLICHEN DIESELZUSCHLÄGEN
  • SPEZIFIKATION VON FRACHTKOSTEN EINZELNER, IM RAHMEN EINER TOUR ANFALLENDEN TEILPARTIEN
  • UNTERSTÜTZUNG BEI DER DIENSTLEISTERAUSWAHL UND AUFTRAGSVERGABE
  • ÜBERWACHUNG VON VERGEBENEN KONTINGENTEN
  • ECHTZEIT-MONITORING DER TAGESAKTUELL BEREITS ANGEFALLENEN TRANSPORTKOSTEN
  • ERFASSUNG VON ZUSATZKOSTEN JEGLICHER AUSPRÄGUNG
  • VERTEILUNGSSCHLÜSSEL FÜR DIE ZUORDNUNG DER FRACHTKOSTEN AUF DIE INVOLVIERTEN STELLEN
  • ERZEUGUNG EINER SOLIDEN DATENBASIS ZWECKS AUTOMATISIERTER RECHNUNGSPRÜFUNG SOWIE ERTEILUNG VON GUTSCHRIFTEN
  • BERÜCKSICHTIGUNG UND ABRECHNUNG VON ZUSATZLEISTUNGEN, WIE ETWA VALUE ADDED SERVICES ODER AUCH MONTAGENAHE ARBEITEN
  • MONITORING DER KOSTENEFFIZIENZ SEITENS DER EINGEBUNDENEN TRANSPORTDIENSTLEISTER
  • DOKUMENTATION DER JEWEILS ERBRACHTEN LIEFERQUALITÄT UND GGF. ERMITTLUNG VON AUFSCHLÄGEN FÜR MINDERLEISTUNGEN BEZIEHUNGSWEISE RECHNUNGSABZÜGEN