SAP Transportation Tagesforum 2019 - SAP TM und S/4 HANA

Bereits zum vierten Mal findet am 06. Februar 2019 im Kongresszentrum auf Burg Falkenberg das SAP Transportation Tagesforum statt. Logistikverantwortliche, Versandleiter, Disponenten sowie IT-Entscheider können sich wieder hautnah von der Leistungsfähigkeit der SAP Standardsoftware im Bereich der Transportplanung und Transportsteuerung überzeugen.

Mit SAP Transportation Management (SAP TM) Standardsoftware und der echtzeitfähigen Supply Chain Execution Plattform bietet SAP für Sie als Anwender, die Grundlage für eine reibungslose Interaktion Ihrer Lager- und Transportlogistik. Die direkte Vernetzung mit den bewährten SAP Lagerverwaltungsmodulen für die Intralogistik in Verbindung mit den Transport-/KEP-Dienstleistern oder Ihrer eigenen Fahrzeugflotte ermöglicht Ihnen Wettbewerbsvorteile, erhöht den Servicegrad und realisiert eine Senkung der Transportkosten.

Die neue ERP-Generation SAP S/4 HANA  hält nun auch Einzug in der Transportlogistik. Die bisherigen ERP-Module LE-TRA und SD-Transport stehen nur noch wenige Jahre, bis max. 2025 zur Verfügung. Anwender dieser Module stehen vor der Herausforderung, rechtzeitig diese Funktionen in der neuen S/4 HANA-Umgebung abzubilden (z. B. embedded TM). Wie das gelingt? Wir stellen Ihnen Lösungsansätze und Migrationspfade vor.

Die SAP TM Bereiche Planung, Durchführung und Abrechnung – die auch unabhängig voneinander und Ihrem Bedarf entsprechend realisiert werden können, sichern eine schnelle Einführung und Return-on-Investment.

Holen Sie sich neue Impulse, wie der Einsatz von SAP Transportsystemen auch für Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile schaffen kann. Durch praxisnahe Live-Demos haben Sie Gelegenheit, konkrete Einsatzszenarien auf Basis von SAP TM in Kombination mit SAP EWM hautnah kennenzulernen
 

TM Tagesforum auf Burg Falkenberg | IGZ
TM Tagesforum Präsentation | IGZ
TM Tagesforum Vortrag S/4 HANA | IGZ
TM Tagesforum Laderaumplanung | IGZ

Zurück zur Übersicht