IGZ auf dem SAP-Infotag für Getränkeindustrie in Berlin

Am Dienstag den 08. Mai 2018 fand das jährliche Branchentreffen der Getränkeindustrie für SAP-Entscheider und SAP-Anwender statt. Austragungsstätte für diese Fachveranstaltung war das SAP DATA SPACE in Berlin.  IGZ | DIE SAP INGENIEURE präsentierten dem Fachpublikum zusammen mit ihren Kunden GEROLSTEINER Brunnen  und der KULMBACHER Gruppe zwei überaus erfolgreiche SAP Implementierungsprojekte in dieser Branche.

Dem ersten Fachvortrag: „Perfektes Zusammenspiel Lager und Transport in der Kulmbacher Gruppe“ folgte das nationale und internationale Publikum aufmerksam. Die hier dargelegten Entscheidungsgründe für die Einführung von SAP Transportation Management (SAP TM) in Kombination mit SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) überzeugten. Die SAP TM Bereiche Planung, Durchführung und Abrechnung, die auch unabhängig voneinander und Ihrem Bedarf entsprechend realisiert werden können, sichern eine schnelle Einführung und einen Return-on-Investment.

Der zweite Fachvortrag: „SAP Manufacturing Integration and Intelligence (MII) als MES – Transparenz für Effizienz bei Gerolsteiner Brunnen“ ergänzte die  Veranstaltung um die Möglichkeiten in der Produktion von Mineralwasser. Im Anschluss tauschten sich die Tagungsteilnehmer mit den SAP Ingenieuren der IGZ über die zahlreichen neuen und verbesserten Funktionen sowie Prozesse der aktuellen SAP Manufacturing Suite aus. Ermöglicht werden durchgängige Industrie 4.0 - Szenarien vom SAP ERP über das SAP MES bis hin zur Maschinenanbindung – und das alles mit SAP Standardsoftware.

Über die Fachvorträge hinaus stelle IGZ sein breites Leistungsportfolio für die Logistik- und Produktionssteuerung dar und gewährte Einblicke in weitere erfolgreiche SAP Kundenprojekte aus der Lebensmittelindustrie.

 

 

SAP Getränketag Berlin - Vortrag
SAP Getränketag Berlin - Fachgespräch
SAP Getränketag - IGZ Kunde Gerolsteiner
SAP Getränketag - IGZ Kunde Kulmbacher

Zurück zur Übersicht