Veranstaltungen 2018

IGZ auf dem SAP Infotag Lager- und Transportmanagement

06.11.2018 | Wiesbaden

Neue Location, bewährte Veranstaltung – am Dienstag, den 06. November 2018 fand der SAP Infotag Lager- und Transportmanagement erstmalig im neu eröffneten Rhein Main Congress Center in Wiesbaden statt. Hierbei handelt es sich um die SAP Leitveranstaltung des Jahres für Lager- und Transportmanagement, insbesondere für die SAP-Module SAP EWM und SAP TM. IGZ | DIE SAP INGENIEURE waren mit eigenem Stand und einem Fachvortrag vertreten. Im Kompetenzbereich SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) und SAP Transportation Management (SAP TM) stellte IGZ seine Best Practices live vor Ort vor. Die Fachbesucher erhielten Einblicke in das Know How des Marktführers. Durch den Einsatz von SAP TM sichern Sie sich einen schnellen Return-on-Investment für die Bereiche Planung, Durchführung und Abrechnung, welche aber auch unabhängig voneinander, je nach Bedarf realisiert werden können. Highlight der Veranstaltung war der IGZ-Kundenvortrag: „Migration...
Mehr lesen

IGZ auf dem Deutschen Logistik Kongress 2018 in Berlin

17.10.-19.10.2018 | Berlin

IGZ | DER SAP EWM-Generalunternehmer zu Gast in der Landeshauptstadt. Mit rund 3.000 Besuchern, mehr als 170 Ausstellern und 3 ereignisreichen Tagen zählt der Deutsche Logistik-Kongress der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zu den bedeutendsten Wirtschaftsveranstaltungen Europas. Vom 17.-19.10.2018 traf sich wieder das WHO is WHO der Logistikbranche im InterContinental Hotel Berlin zu der 35. Auflage und tauscht sich über aktuelle Trends und Highlights unter dem Motto „DIGITALES TRIFFT REALES“ aus. Alle Zeichen stehen in Richtung „Logistik 4.0“ und IGZ, als Marktführer im Bereich SAP EWM, war selbstverständlich mit eigenem Stand vertreten. IGZ stellte erfolgreich realisierte SAP EWM Generalunternehmer-Projekte vor, mit intelligenten Anlagenkonzepten sowie mit vollständiger SAP EWM/MFS-Integration. Des Weiteren hatten Besucher die Möglichkeit, sich von der Leistungsfähigkeit der IGZ Logistikplanung zu überzeugen – ob für Neubauprojekte...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP MES Tagesforum in Düsseldorf

10.10.2018 | Düsseldorf

Am 10. Oktober 2018  fand zum 6. Mal unsere jährliche Veranstaltung "SAP MES Tagesforum Manufacturing" in Düsseldorf statt. Mit IGZ haben Sie einen zuverlässigen, innovativen und kompetenten Partner bei der Umsetzung von INDUSTRIE 4.0 in Ihrem Unternehmen. Auf unserem SAP MES Tagesforum stellten wir Ihnen die aktuellsten Neuheiten und Innovationen im Bereich SAP DIGITAL MANUFACTURING sowie SAP S/4 HANA und SAP MES on HANA vor. Im Rahmen von praxisnahen Vorträgen und anschaulichen SAP MES-Live Demos sowie IGZ Best Practices konnten Sie die vielfältigen Einsatzbereiche der SAP DIGITAL MANUFACTURING SUITE für Aufgabenstellungen der diskreten Fertigung und Prozessindustrie live erleben. Wir freuen uns, Sie auch kommendes Jahr wieder in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.  Agenda SAP DIGITAL MANUFACTURING für INDUSTRIE 4.0 Status und Trends 2018 Aktueller Funktionsumfang und Neuerungen Highlights aus erfolgreich realisierten Projekten Überblick...
Mehr lesen

Innovation@Work – Zu Gast bei ebm-papst: Cross-Docking-Logistik mit SAP EWM

18.09.2018 | Mulfingen-Hollenbach

Am 18. September 2018 fand eine weitere Praxisveranstaltung von IGZ dem SAP EWM - Generalunternehmer unter dem Titel INNOVATION@WORK bei ebm-papst in Mulfingen-Hollenbach statt. Im direkten Austausch mit Anwendern und Fachkräften von ebm-papst sowie den IGZ-Ingenieuren wurde den Teilnehmern die Logistiklösung zur Prozessoptimierung und Kapazitätserweiterung der Versandlogistik beim Marktführer für Ventilatoren erläutert. Einen Einblick der besonderen Art bot die Besichtigung des neu errichteten, globalen Versandzentrums. IGZ | DER SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER erhielt das Vertrauen für die Logistikfeinplanung auf Basis der Konzeptplanung, die SAP EWM-Realisierung und komplette Umsetzung der SPS/Steuerungstechnik sowie für die Gesamtkoordination für die Gewerke SAP EWM/MFS, SPS/Steuerungstechnik sowie Mechanik für den Versandneubau, der die heute die zentrale Logistikdrehscheibe von ebm-papst verkörpert Im Rahmen des Projektes bestand eine...
Mehr lesen

IGZ Tagesforum SAP Transportation Management

21.06.2018 | Sinsheim

Am 21. Juni 2018 hat IGZ | DIE SAP INGENIEURE die Erfolgsveranstaltung SAP Transportation Management nochmals neu aufgelegt. Die Fachtagung fand diesmal an einem außergewöhnlichen Veranstaltungsort statt – nämlich in der SAP-Lounge der Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim. Mehr als 40 Praktiker, Disponenten, Versandleiter und IT-Verantwortliche haben die Gelegenheit genutzt und sich bei unseren SAP Spezialisten über die zahlreichen Funktionen der SAP TM Standardsoftware und der echtzeitfähigen Supply Chain Execution Plattform informiert. SAP Transportation Management (SAP TM) wird zur Verwaltung, Abrechnung, Kontrolle und Durchführung von Transportdienstleistungen eingesetzt. Insbesondere im Zusammenspiel mit dem Lagermanagement und SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) entsteht eine unschlagbare Einheit für anspruchsvolle Versand- und Distributionslogistik. Durch praxisnahe Vorträge und anschauliche SAP TM Live-Demos konnten die...
Mehr lesen

IGZ – Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2018

17.05.2018 | Wernberg

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018 fand das 13.  IGZ-Tagesforum SAP Warehousing + Automation auf Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung des Jahres im Bereich Logistik-, Transport- und Anlagensteuerung etabliert. Seit 2012 plant und realisiert IGZ als verantwortlicher SAP EWM-GENERALUNTER¬NEHMER anspruchsvolle, hochautomatisierte Logistikzentren für die Distribution bzw. im Produktionsumfeld. Dies erfordert umfassendes Know-how, Erfahrung in der Anlagentechnik, Elektro-/Steuerungstechnik und SAP EWM / MFS sowie ein hohes Maß an Professionalität im Projektmanagement. Kernkompetenz von IGZ | DIE SAP INGENIEURE bleiben natürlich die sich ständig weiter entwickelnden SAP-Module, wie SAP EWM (Lagerverwaltung), SAP MFS (Materialflusssteuerung), SAP TM (Transportation Management) sowie SAP ME (Manufacturing Execution) und SAP MII (Manufacturing Integration & Intelligence). Insbesondere das...
Mehr lesen

IGZ – Tagesforum SAP Manufacturing

16.05.2018 | Wernberg

Am Mittwoch, den 16. Mai 2018 fand das achte IGZ-Tagesforum Manufacturing auf Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung des Jahres im Bereich SAP Manufacturing etabliert. Mit SAP MES Standardsoftware schafft SAP für Sie als SAP Anwender die Grund¬lage für die durchgängige Umsetzung von INDUSTRIE 4.0 in den Produktionsbe¬reichen Ihres Unternehmens. Die zugehörige SAP Digital Manufacturing Suite powered by SAP LEONARDO ist elementarer Bestandteil der Industrie 4.0 und IoT-Initiative von SAP. Die von IGZ vorgefertigten Best Practice Lösun¬gen für Bulkproduktion, Fließfertigung und Abfüllung / Verpackung sichern zu¬sätzlich schnelle Einführung und Return-on-Invest.Beide Varianten ermöglichen damit die durchgängige Umsetzung von INDUSTRIE 4.0 und IoT auf Basis Ihrer SAP Standardsoftware. IGZ | DIE SAP INGENIEURE – bieten Ihnen durch die ingenieurtechnische Vorge¬hensweise und aufgrund der...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP-Infotag für Getränkeindustrie in Berlin

08.05.2018 | Berlin

Am Dienstag den 08. Mai 2018 fand das jährliche Branchentreffen der Getränkeindustrie für SAP-Entscheider und SAP-Anwender statt. Austragungsstätte für diese Fachveranstaltung war das SAP DATA SPACE in Berlin.  IGZ | DIE SAP INGENIEURE präsentierten dem Fachpublikum zusammen mit ihren Kunden GEROLSTEINER Brunnen  und der KULMBACHER Gruppe zwei überaus erfolgreiche SAP Implementierungsprojekte in dieser Branche. Dem ersten Fachvortrag: „Perfektes Zusammenspiel Lager und Transport in der Kulmbacher Gruppe“ folgte das nationale und internationale Publikum aufmerksam. Die hier dargelegten Entscheidungsgründe für die Einführung von SAP Transportation Management (SAP TM) in Kombination mit SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) überzeugten. Die SAP TM Bereiche Planung, Durchführung und Abrechnung, die auch unabhängig voneinander und Ihrem Bedarf entsprechend realisiert werden können, sichern eine schnelle Einführung und einen...
Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe Industrie 23.04. - 27.04.2018

23.04.2018 | Hannover

23. - 27.04.2018 - Halle 7 Stand C11 und A02 "Get new technology first" -  So lautete das Leitthema der HANNOVER MESSE 2018. Auf der weltgrößten Industriemesse in Hannover hatten Sie die Gelegenheit ausgewählte IGZ Best-Practices und Live-Demos vor Ort zu testen. Durch diese speziellen SAP MES Lösungen können auch Sie die Prozesse in Ihrer Produktion optimieren und bisher nicht genutzte Potenziale ausschöpfen. IGZ | Die SAP INGENIEURE zeigten ihr breites Spektrum im Bereich INDUSTRIE 4.0 und der SAP Manufacturing Suite mit SAP Manufacturing Execution (SAP ME), dem etablierten und vollständig konfigurierbarem  MES-System für die diskrete Fertigung und SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII), der bewährten Lösung für die Prozessindustrie. Mit den von IGZ vorgefertigten Best Practice Lösungen für Bulkproduktion, Fließfertigung und Abfüllung/Verpackung mittels SAP ME und SAP MII sichern Sie sich eine schnelle Einführung und...
Mehr lesen

IGZ auf der CeMAT vom 23.-27.04.2018 in Hannover

23.04.2018 | Hannover

23. - 27.04.2018 – Halle 19, direkt auf dem SAP Stand Erstmalig fand die globale Leitmesse für Intralogistik CeMAT gleichzeitig mit der Hannover Messe Industrie (HMI) vom 23. – 27. April 2018 auf dem Messegelände in Hannover statt. IGZ war bei diesem Großereignis mit insgesamt 3 Ständen vertreten HMIHalle 7, Stand C11Halle 7, Stand A02CeMATHalle 19, Stand C93Gemeinsam mit SAP, dem Weltmarktführer für Unternehmenssoftware, präsentierte IGZ das geballte Know-how für INDUSTRIE 4.0 und LOGISTIK 4.0 Lösungen. IGZ | DER SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER ist der auf SAP EWM Projekte spezialisierte Generalunternehmer und bietet alle Leistungen zur Planung, Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse in der Produktions- und Distributionslogistik auf Basis von SAP-Standardsoftware an. IGZ verfügt über einen eigenen, sehr leistungsfähigen Bereich für SPS-Leistungen (speicherprogrammierbare Steuerungen), mit welchem IGZ die komplette...
Mehr lesen

IGZ auf dem BVL - Logistik Dialog in Wien

12.-13.04.2018 | Wien

Am 12. und 13. April 2018 stellte IGZ | DER SAP EWM-GENREALUNTERNEHMER sein umfangreiches Portfolio im Bereich der Planung, Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse in der Produktions- und Distributionslogistik auf Basis von SAP Standardsoftware dar. Die Leitveranstaltung der österreichischen Bundesvereinigung Logistik (BVL), der so genannte „Logistik Dialog“ fand zum wiederholten Male in dem Eventhotel Pyramide in Wien /Vösendorf statt, welches mit seinem 42m hohen Glasdach und ca. 200 tropischen Pflanzen einen einmaligen und außergewöhnlichen Rahmen für die Veranstaltung bietet. Die über 800 Besucher aus dem deutschsprachigen Raum informierten sich bei IGZ über News und Trends im Bereich der Intralogistik und nahmen zahlreich am eigens organisierten Kommissionier -Wettbewerb teil. Dieser wurde durch das von IGZ entwickelte Best Practice „VIRTUAL LOGISTICS DESIGN“ ermöglicht. Nach Eintritt in die virtuelle Welt der...
Mehr lesen

IGZ präsentiert sich auf der LogiMAT 2018

13.-15.03.2018 | Stuttgart

13. - 15.03.2018 - Halle 1 Stand D06 und Halle 8 Stand B47IGZ | DIE SAP INGENIEURE realisieren als SAP EWM-Generalunternehmer Anlagen zur Steuerung und Optimierung logistischer Prozesse in der Produktion und Distribution, ausschließlich auf Basis von SAP Standardsoftware. IGZ zeigte auf der LogiMAT 2018 sein Portfolio als SAP Partner und ganzheitlicher Ansprechpartner im Zeichen der Digitalisierung auf dem Weg zu Logistik 4.0 und Industrie 4.0. 100% Picksicherheit sowie eine Null-Fehler-Quote im 24/7 Betrieb sind nur einige der vielfältigen Vorteile von PICK-BY-ROBOT® mit SAP EWM/MFS, des vollautomatischen, kamerabasierten Kommissionierverfahrens. Des Weiteren bietet IGZ durch PICK-BY-MOTION® mit SAP EWM/MFS eine weitere leistungsstarke Alternative, mit intuitiver Gestensteuerung, zu herkömmlichen Kommissioniersystemen. Weiter im Fokus standen Migrationsszenarien für bisherige SAP Warehouse-Management-Kunden in die S/4 HANA – Welt...
Mehr lesen

IGZ auf dem SAP Forum Basel 2018

06.03. - 07.03.2018 | Basel

Das SAP Forum Basel hat sich als führende Schweizer SAP Veranstaltung etabliert und die 2700 Besucher aus Wirtschaft, Politik und IT kommen nicht nur aus dem eigenen Land, sondern auch aus dem benachbarten DACH Raum. IGZ | DIE SAP INGENIEURE waren am 06. und 07. März 2018 in Basel zum wiederholten Male mit eigenem Stand vertreten und stellten ihr breites Leistungsspektrum im Bereich der Produktions- und Distributionssteuerung mit SAP Standardsoftware, auf dem Weg zu Industrie 4.0 und Logistik 4.0, dar. „Joint the SAP Live Campus“ war das Motto dieser ausverkauften Leitveranstaltung und geprägt wurde sie durch realitätsgetreue Live Scenarien, internationale Aussteller sowie informative und tiefblickende Fach- und Kundenvorträge. IGZ stellte in diesem Zuge die Implementierung von SAP ME (Manufacturing Execution) beim führenden Schweizer Uhrenhersteller OMEGA SA vor. Durch SAP ME werden dort seit 2017 vielfältige und hoch effiziente...
Mehr lesen

IGZ auf der Brau- und maschinentechnischen Arbeitstagung

05.03.2018 | Dortmund

Vom 05.-07. März 2018 fand in dem Dortmunder Kongresszentrum Westfalenhallen die 105. Brau- und maschinentechnische Arbeitstagung der VLB Berlin statt. IGZ | DIE SAP INGENIEURE stellten zusammen mit ihrem Kunden GEROLSTEINER Brunnen das gemeinsame erfolgreiche Projekt im Bereich Produktionssteuerung und Industrie 4.0 vor. Dem Fachvortrag: „Vertikale Integration / MES in der Getränkeabfüllung mit SAP MII bei Gerolsteiner“ folgte das nationale und internationale Publikum aufmerksam und tauschte sich anschließend mit den Fachberatern der IGZ über die zahlreichen neuen und verbesserten Funktionen sowie Prozesse der aktuellen SAP Manufacturing Suite aus. Ermöglicht werden durchgängige Industrie 4.0 - Szenarien vom SAP ERP über das SAP MES bis hin zur Maschinenanbindung im SAP Standard. Im Rahmen eines eigenen Messestandes stelle IGZ sein breites Leistungsportfolio in der Produktionssteuerung mit SAP MES dar und gewährte Einblicke in...
Mehr lesen

Innovation@Work bei SGF: Routenzug mit SAP EWM

21.02.2018 | Waldkraiburg

+++ Leider ist diese Veranstaltung bereits ausgebucht. IGZ plant für das 2. Halbjahr 2018 eine weitere Innovation@Work Veranstaltung. Gerne informieren wir Sie hierzu in Kürze auf unserer Website in der Rubrik Aktuelles, Veranstaltungen. +++ Am 21. Februar 2018 haben Interessenten die Möglichkeit, einen direkten Blick in die Intralogistik eines anerkannten Partners der weltweiten Automobilindustrie zu werfen. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich, wie IGZ | DER SAP EWM-GENERALUNTERNEHMER bei der Süddeutsche Gelenkscheibenfabrik GmbH & Co. KG, kurz SGF, das SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) im Zuge des Werks- und Logistik-Neubaus am Hauptstandort Waldkraiburg implementiert hat. SGF gilt als Markführer im Bereich der Drehmomentübertragung und ist branchenübergreifend bei entsprechenden industriellen Anwendungen im Einsatz. Der Werksneubau umfasst unter anderem das im Jahr 2016 in Betrieb genommene 24 Meter hohe...
Mehr lesen

SAP Transportation Tagesforum auf Burg Falkenberg

07.02.2018 | Falkenberg

Bereits zum dritten Mal findet im Kongresszentrum auf Burg Falkenberg das SAP Transportation Tagesforum statt. Mit SAP TM Standardsoftware und der echtzeitfähigen Supply Chain Execution Plattform bietet SAP für Sie als Anwender, die Grundlage für eine reibungslose Interaktion Ihrer Lager- und Transportlogistik. Die direkte Vernetzung mit den bewährten SAP Lager-verwaltungsmodulen für die Intralogistik in Verbindung mit den Transport-/KEP-Dienstleistern oder Ihrer eigenen Fahrzeugflotte ermöglicht Ihnen Wettbewerbsvorteile, erhöht den Servicegrad und realisiert eine Senkung der Transportkosten. Die neue ERP-Generation SAP S/4HANA hält nun auch Einzug in der Transportlogistik. Die bisherigen ERP-Module LE-TRA und SD-Transport stehen nur noch wenige Jahre, bis max. 2025 zur Verfügung. Anwender dieser Module stehen vor der Herausforderung, rechtzeitig diese Funktionen in der neuen S/4HANA-Umgebung abzubilden(z. B. embedded TM). Die SAP TM...
Mehr lesen