IGZ am 34. Deutschen Logistik-Kongress

IGZ Veranstaltungen: BVL Logistik-Kongress 2017

Mit über 3.000 Besuchern und mehr als 170 Ausstellern zählt der Deutsche Logistik-Kongress zu den bedeutendsten Wirtschafts-veranstaltungen Europas. Zur 34. Auflage lud die Bundesvereinigung Logistik (BVL) vom 25. bis 27. Oktober 2017 nach Berlin ein. IGZ informierte das internationale Fachpublikum über aktuelle Neuheiten und Trends im Bereich der Intralogistik und zeigte seine GU-Expertise gepaart mit tiefgreifendem SAP EWM Know-how.


Weitere Highlights am IGZ Stand waren:

Logistikplanung 4.0

Die Besucher des Kongresses nutzten die Gelegenheit, in die virtuelle Welt der Logistikplanung einzutauchen. Denn anhand der IGZ-Planungssimulation konnten verschiedene Arbeitsplatz-Konfigurationen im Lager getestet werden. Optimierungen zur Ergonomie-Steigerung ohne Anpassung physischer Testaufbauten konnten dadurch auf Knopfdruck gesteuert werden. Der Einsatz von VR-Technologie in Verbindung mit SAP EWM ermöglichte zudem einen virtuellen Rundgang durch verschiedene Lagerbereiche und  Logistikzentren. 

IGZ Success Stories

In Wort und Bild erhielten die Kongressgäste Auskunft über realisierte IGZ Generalunternehmer-Projekte bei vollständiger SAP EWM/MFS-Integration. So hatten sie die Gelegenheit, mehr über die Herausforderungen unserer Kunden und Lösungen, die wir gemeinsam zur Umsetzung derer intralogistischer Anforderungen realisieren durften, zu erfahren.


Wir freuen uns gemeinsam mit den Besuchern auf die Neuauflage des Deutschen Logistik-Kongresses 2018 in Berlin.


Zurück zur Übersicht