News

BHS Tabletop startet Logistikoffensive für Selb | Pressemeldung

18.08.2022 | Falkenberg

Die Intralogistik der BHS Tabletop nimmt einen Riesenschritt in Richtung Zukunft und Digitalisierung: Bis 2024 soll das Dekorations- und Logistikzentrum in Selb komplett automatisiert betrieben werden. Für dieses Logistikprojekt hat sich BHS Tabletop heimatnahe Unterstützung geholt: Die SAP Ingenieure der IGZ mit Sitz in Falkenberg realisieren das Projekt gemeinsam mit dem bekannten Porzellanhersteller.

Am BHS-Standort Selb fiel kürzlich der Startschuss zu einem für den Standort strategischen und zukunftsweisenden Projekt. Das Dekorations- und Logistikzentrum in der Roland-Dorschner-Straße, in dem die gesamte Produktionsware gelagert, dekoriert und versendet wird, soll bis 2024 auf den neuesten, digitalen Stand in Sachen Logistiksoftware gebracht werden.

Mehr lesen

Gewachsene Partnerschaft: GRAMMER und IGZ | Pressemeldung

01.08.2022 | Falkenberg

Die beiden Oberpfälzer Unternehmen GRAMMER und IGZ blicken auf eine mittlerweile 15-jährige erfolgreiche Geschäftsbeziehung zurück. In dieser Zeit setzten die Falkenberger SAP-Ingenieure für die Amberger etliche Softwareprojekte in der GRAMMER-Logistik um, sodass das GRAMMER Lager- und Transportmanagement im harten Wettbewerb der Automobilindustrie stets eine Nasenlänge voraus ist.

Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wurde anlässlich des jüngsten Projekts mit einem symbolträchtig gepflanzten Baum und einer kleinen Feierstunde am IGZ-Standort in Falkenberg gewürdigt.

Mehr lesen

Retrofit, Erweiterung und SAP EWM aus einer Hand – HILTI

28.07.2022 | Oberhausen

Als Spezialist für Befestigungstechnik ist Hilti der weltweit führende Partner im B2B Bereich. Das 1984 in Betrieb genommene und mehrfach, zuletzt im Jahr 1999, erweiterte Regional-Distribution-Center Oberhausen bildet das Rückgrat der Distributionslogistik für Zentraleuropa. Rund 2,5 Millionen Lieferpositionen werden jährlich darüber abgewickelt.

Um das Regional-Distribution-Center Oberhausen (RDCO), größtes DC im Hilti-Logistikverbund, künftigen Marktanforderungen anzupassen, hat der Werkzeughersteller in ein umfangreiches Retrofit- und Erweiterungsprojekt investiert.

Mehr lesen

IGZ-Jubilare feiern auf Burg Falkenberg

13.07.2022 | Falkenberg

Einem Arbeitgeber über Jahrzehnte treu zu bleiben, ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Umso größer fällt die Dankbarkeit deswegen aus: Dem IT-Unternehmen IGZ war das 10- und 20-jährige Betriebsjubiläum von 23 Firmenmitgliedern deshalb Anfang Juli eine eigene Jubiläums-Feier auf Burg Falkenberg wert.

Seniorgründer Wolfgang Gropengießer mit Unternehmensnachfolger Philipp Gropengießer sowie Geschäftsführer Christian Mattes dankten den IGZ-Jubilaren für ihre langjährige Betriebstreue.

Mehr lesen

IGZ auf der Hannover Messe 2022 live vor Ort

30.05. - 02.06.2022 | Hannover

Zum ersten Mal seit dem Beginn der Corona Pandemie 2019 fand die Hannover Messe wieder als Präsenzveranstaltung statt. Vom 30. Mai - 02. Juni 2022 ware IGZ als Aussteller auf der Weltleitmesse für Industrie - diesmal parallel zur stattfindenden „LogiMAT“ in Stuttgart - vertreten.

Unter dem Leitthema „TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER“ wurden in diesem Jahr die Schwerpunkte auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit gelegt. Nach intensiven Wochen der Vorbereitung haben sich unsere Messe-Teams schon sehr darauf gefreut, wieder „Face to Face“ mit unseren Kunden*innen und Interessenten*innen ins Gespräch zu kommen. Rund 75.000 Menschen waren an den Messetagen direkt vor Ort und weitere 15.000 nahmen digital teil.

Mehr lesen

IGZ auf der LogiMAT 2022 in Stuttgart live vor Ort

31.05. - 02.06.2022 | Stuttgart

Vom 31. Mai – 02. Juni 2022 fand die LogiMAT – Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in Stuttgart erstmals wieder als Präsenzveranstaltung statt.

Die bekannte Intralogistik-Fachmesse lief parallel zur „Hannover Messe“ und wir waren mit insgesamt drei Messeständen auf beiden Veranstaltungen zeitgleich vertreten. Unser Team hatte sich schon sehr darauf gefreut, wieder „Face to Face“ mit unseren Kunden und Interessenten*innen ins Gespräch kommen zu können.

Messe-Highlight war unser IGZ Best Practice PICK-BY-ROBOT®, eine vollautomatische, robotergesteuerte und kamerabasierte Kommissionier-Lösung, die 100% Picksicherheit sowie eine Null-Fehler-Quote im 24/7-Betrieb ermöglicht.

Mehr lesen

German Innovation Award für IGZ Werkerassistenzsystem „IDA2“ | Pressemeldung

24.05.2022 | Berlin

Zum zweiten Mal in Folge wurde IGZ mit dem begehrten German Innovation Award in „GOLD“ ausgezeichnet. Der vom Rat für Formgebung ins Leben gerufene Preis wird für hochinnovative Produkte und Lösungen verliehen.

Im Mai 2022 konnten sich die SAP Ingenieure von IGZ die Auszeichnung für das Werkerassistenzsystem „IDA2“ sichern. Das Kürzel steht für „Intelligent Digital Assistant 2“. Dieser digitale Assistent ist ein bislang einzigartiges, nachrüstbares Werkerassistenzsystem, das eine automatisierte Kontrolle über Montage-, Logistik- und Qualitätsprozesse bietet und in einem System vereint.

Es beschränkt sich nicht nur auf die Kontrolle einzelner Merkmale eines Produkts, sondern erkennt Zusammenhänge: Das System aggregiert dazu die Daten der kamerabasierten Überwachung von Produktionsschritten und kontrolliert Werkstück und Logistik.

Mehr lesen

Intelligente Haustechnik mit SAP ME produziert – Stiebel Eltron

20.05.2022 | Holzminden

Mit SAP ME als Standardsoftware zur Produktionssteuerung verfolgt Stiebel Eltron konsequent den Weg der Digitalisierung und Integration seiner Geschäftsprozesse. Intelligente Steuerung, Rückverfolgbarkeit und Online-Werkerführung sind nur einige der Meilensteine, die der Hersteller gemeinsam mit den SAP Ingenieuren von IGZ erschlossen hat.

Stiebel Eltron zählt weltweit zu den bekannten Anbietern von Haustechnik und kann mit seinen Produkten sogar aktiv zum Klimaschutz und zur Energiewende beitragen. Hinter der auf allen fünf Kontinenten vertretenen Marke stehen rund 4.000 Mitarbeitende, die einen jährlichen Jahresumsatz von mehr als 800 Millionen Euro erwirtschaften. Produziert wird am Hauptsitz im niedersächsischen Holzminden, im hessischen Werk Eschwege sowie in der Slowakei, Schweden, Thailand und China.

Mehr lesen

Mehr als 2.000 Regalbediengeräte mit SAP MFS gesteuert | Pressemeldung

01.04.2022 | Stuttgart

IGZ hat eine neue Höchstmarke erreicht: Über 2.000 Regalbediengeräte und weit mehr als 1.000 Shuttle-Fahrzeuge steuert IGZ erfolgreich mit SAP EWM/MFS Standardsoftware in automatischen Kleinteile- und Hochregallagern. Damit untermauern die SAP Ingenieure ihre führende Intralogistik-Kompetenz für hochautomatisierte, SAP-gesteuerte Intralogistik-Anlagen.

Diese eindrucksvolle Anzahl ist ein weiterer großer Erfolg in der 22-jährigen Firmengeschichte. Die Besonderheit dabei: Die Regalbediengeräte sowie Shuttles stammen von einer Viel-zahl unterschiedlicher Hersteller und wurden in weltweiten Projekten bei über 450 Unternehmen erfolgreich in Betrieb genommen.

Mehr lesen

Siemens Healthineers setzt auf IGZ und SAP EWM | Pressemeldung

21.02.2022 | Kemnath

Im oberpfälzischen Kemnath investiert Siemens Healthineers rund 13 Millionen Euro in ein teilautomatisiertes Produktionsversorgungszentrum (PVZ). Siemens Healthineers wird damit erstmals die Intralogistik am Standort Kemnath automatisiert betreiben.

Das neue PVZ basiert auf Konzeptstudien sowie Planungsergebnissen von IGZ aus Falkenberg. Als SAP EWM-Generalunternehmer konnte IGZ bei einem der führenden Hersteller von Medizintechnik insbesondere mit Technikneutralität und durchgängiger Integrationsverantwortung für die angebotene Lösung punkten, so dass die Gesamtrealisierung an IGZ ging.

Mehr lesen