17.05.2017 - IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing

Am Mittwoch, den 17. Mai 2017 findet das siebte IGZ-Tagesforum SAP Manufacturing im Kongresszentrum Burg Wernberg statt. Mittlerweile hat sich dieses Forum zu der Branchenveranstaltung des Jahres im Bereich SAP MES etabliert.

Namhafte IGZ-Kunden aus diversen Branchen stellen Ihre erfolgreich realisierten Projekte vor. Holen Sie sich neue Impulse für bisher nicht ausgeschöpfte Potentiale in Ihrer Produktion und auf dem Weg zu Industrie 4.0. Sowohl bei diskreter Fertigung als auch Prozessindustrie erfahren Sie Möglichkeiten zur Effizienz- und Profitsteigerung.

Es werden auch diesmal wieder neue und innovative Live Demos mit den SAP Modulen SAP ME und SAP MII vorgestellt.

Nutzen Sie des Weiteren die Gelegenheit am Folgetag das IGZ – Tagesforum SAP Warehousing + Automation 2017, die Leitveranstaltung für SAP EWM / MFS, zu besuchen.

Zur Anmeldung

 

Agenda

ab 10:00 Uhr
Tagesforum Check-in und Begrüßung
Möglichkeit zum Besuch der Fachausstellung mit SAP LIVE-DEMOS

 

10:30 Uhr
SAP MANUFACTURING + INDUSTRIE 4.0 
Status aus Sicht ein führenden Projekthauses

  • Highlights aus erfolgreich realisierten Projekten
  • Praxisbeispiele Industrie 4.0 mit SAP MES
  • Best Practice SAP MANUFACTURING

IGZ Ingenieurgesellschaft, Falkenberg

 

11:15 Uhr 
SAP-Strategie für SAP Manufacturing
SAP News aus erster Hand

  • SAP Leonardo – das SAP Portfolio zu IoT und Supply Chain
  • SAP Manufacturing / Industrie 4.0 ein strategisches Thema für SAP
  • SAP Manufacturing mit SAP ME, MII, S/4 HANA und Cloud Anwendung

AP SE, Walldorf

 

12:00 Uhr
Mittagessen im Hotel Burg Wernberg
Erfahrungsaustausch und Besuch der Ausstellung

 

13:30 Uhr
LIVE-DEMOS – INDUSTRIE 4.0 mit SAP MANUFACTURING

• Sensor- und Maschinenanbindungen mit SAP MES (IoT / Industrie 4.0)
• Losgröße 1 mit SAP MES
• Werkerunterstützung durch Virtual Reality und Smart Glasses mit SAP MES
• Routenzug für „Smart-Produktionsversorgung“ mit SAP EWM + SAP MES
• Energiemanagement und -optimierung mit SAP MES
• NC / CNC Bearbeitungszentren direkt mit SAP MES
• Abfüll-, Fertigungs- und Verpackungslinien gesteuert mit SAP MES
• Steuerrezepte und Verwiegeprozesse mit SAP MES
• PREDICTIVE MAINTENANCE mit SAP MES
• Testtools für automatisierte Massen-/Regressionstests
• EASY MAINTENANCE mit Smart Glasses und Fernzugriff

LIVE-LOUNGE – SAP S/4 HANA

• OEE-Kennzahlen und Order Cockpit für SAP MES
• S/4 HANA und SAP MES on HANA

Die Ausstellung inkl. Live-Demos der Folgeveranstaltung IGZ-Tagesforum SAP WAREHOUSING + AUTOMATION kann ebenfalls besucht werden.


14:30 Uhr

K+S - SAP MII als strategische Plattform für
Industrie 4.0

  • Weltweiter Einsatz von SAP MII in der K+S Gruppe – Überblick
  • SAP MII in neuem Werk – KSPC Kanada
  • Roadmap 2017 / 2018

K+S Aktiengesellschaft, Kassel


15:00 Uhr

VACUUBRAND - SAP ME on HANA und S/4 HANA

  • Durchgängige HANA Plattform mit SAP ME on HANA
  • Effizienzsteigerung mit Pick-By-Light in SAP ME
  • Elektronische Werkerführung und Prozessverriegelung

VACUUBRAND GMBH + CO KG, Wertheim


15:30 Uhr

Kaffeepause


16:00 Uhr
HIPP- SAP MII in der Babynahrungsmittel-Produktion

  • Papierlose Produktion auf Basis von Steuerrezepten
  • Verwiegung und Chargentracking mit SAP MII
  • SAP MII Strategie eines mittelständischen Unternehmens

HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen

 

16:30 Uhr
OMEGA - SAP ME in der Produktion hochwertiger Uhren

  • SAP ME für vielfältige und hoch effiziente Arbeitsplätze
  • Single Piece Flow bei hoher Komplexität und Variantenvielfalt
  • Lifetime-Traceability mit SAP ME

OMEGA SA, Biel / CH

 

17:00 Uhr
Gelegenheit für Fragen und Diskussionen mit den Referenten
Imbiss-Buffet (Bayerische Brotzeit)
Ende der Veranstaltung 


19:30 Uhr
Abendveranstaltung und Möglichkeit zum Networking mit Teilnehmern des
IGZ-Tagesforums SAP WAREHOSUING + AUTOMATION am Folgetag